Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    FINALISTIN KINDLE STORYTELLER 2019.

    Solange die Vergangenheit wie ein Stein auf deinem Weg liegt, wirst du nie gehen können, ohne zu stolpern.

    1876 verlässt die abenteuerlustige Kaufmannstochter Auguste wegen einer unerfüllten Liebe ihre Heimatstadt Hamburg. In Queensland begleitet sie eine Forschungsexpedition in das australische Outback. Die mutige Frau wird Zeugin eines grausamen Verbrechens, das auch sie fast das Leben kostet. Mehr als hundert Jahre später erbt Franziska, eine Nachfahrin von Auguste, die Familienfarm und macht dort eine bewegende Entdeckung. Was hat Auguste nach ihrer Rettung bei den Aborigines erlebt? Franziska begibt sich auf eine spirituelle Traumreise und macht eine Erfahrung, die sie an ihre Grenzen bringt.

    Eine emotionale Familiengeschichte vor der traumhaften Kulisse Australiens.

    "Im Bann der Traumzeit" erzählt eine weitere Geschichte der Frauen von Amber's Joy, kann jedoch unabhängig von "Im Schatten der goldenen Akazie" gelesen werden.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

    ©2019 AIKA Consulting GmbH (P)2019 Audible Studios

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Im Bann der Traumzeit

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      34
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      35
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schöne Australiensaga

    Gut gelesen, angenehmer Wechsel zwischen heute und Ambers Zeit. Die Handlungen und das Ende gefielen mir sehr.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Dieses ständige Gejammer

    Lies mich fast das Buch abbrechen. Wäre das nicht würde ich sagen ein gutes Buch.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wenn Gegnwart und Vergangenheit sich verbinden

    #Anzeige, #Rezi, #Hörbuch Autorin: Christiane Lind Format: Hörbuch Dauer: 9 Std. 59 Minuten Da ich das Buch – Im Schatten der goldenen Akazie bereits kannte, war ich nun sehr gespannt auf diesen Teil, vor allem die Thematik Indianer interessiert mich sehr. Ich wurde nicht enttäuscht. Der Wechsel zwischen den Zeiten – Vergangenheit und gegenwart war gut ersichtlich und fügte sich zu einem kompletten ganzen zusammen. Augustes Geschichte aus der Vergangenheit und Franziskas aus der Gegenwart, jede für sich einzeln war genau nach meinem Geschmack und es war mit Spannung zu verfolgen, wie Franziskas Recherchen über Auguste auch ihr eigenes Denken und Handeln beeinflusste. Beide hatten die Möglichkeit, in das Leben der Aborigines kennen zu lernen und auf dem Weg mit ihnen sich selbst. Ich war sehr begeistert von der Geschichte und werde sie sicher nicht nur einmal in die Hand nehmen ( oder an die Ohren ) Im Schatten der goldenen Akazie hatte ich als Tb gelesen, mir aber nun das Hörbuch auch geholt, denn ich mag beide Geschichten sehr.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Gutes Thema, aber...

    Über die Traumzeit wurden schon bessere Bücher geschrieben. Dramaturgisch ist die Geschichte gut angelegt, in der Ausführung aber sehr vereinfacht und zum Teil zu kitschig. Die Sprecherin mit der Kleinmädchenstimme verbessert das Hörbuch auch nicht. Leider. .

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Genervt von Wortwahl

    Ich mochte die Idee der Geschichte und mag im Allgemeinen gerne "two in one" Romane, die in unterschiedlichen Jahrhunderten spielen. Das war soweit auch okay. Aber ich war von den sich ständig wiederholenden Formulierungen bzw. Bezeichnungen für die Ureinwohner Australiens, den Aborigines , wie: "die Australneger", "die Neger", "die Wilden", die "Schwarzen"..so genervt, dass ich fast abgebrochen habe. Es hat mich extrem gestört. Mir ist klar, dass zur damaligen Zeit diese Formulierungen gebräuchlich waren und man so der Geschichte dem damaligen Stellenwert der Menschen Nachdruck verleihen wollte. Aber die Geschichte hätte das nicht nötig gehabt und hat es verdorben. Ich bin kein Freund von solchen Ausdrücken, auch wenn sie zur Zeit, in der der Roman spielt, benutzt wurden.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    unterhaltsame Ethnoschmonzette,

    mittelmäßig spannende Story , eigentlich gut gelesen mir aber nur in tiefen Stimmlage angenehm