Jetzt kostenlos testen

Helga räumt auf

Frau Huber ermittelt 3
Autor: Thomas Raab
Sprecher: Karl Menrad
Spieldauer: 5 Std. und 50 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4 out of 5 stars (5 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eigentlich hat sich die alte Huber ja von Herzen nach dem Sommer gesehnt. Das ganze Dorf hat Urlaub. Herrlich, diese Ruhe! Aber zu früh gefreut. In der Affenhitze Glaubenthals braut sich etwas zusammen, und bald schon steckt die erste Leiche im Stroh. Ja, ganz richtig gelesen: Stroh. Genau genommen: im Strohballen.

Mit großartigem schwarzen Humor und düsterer Fabulierlust schickt Thomas Raab seine Ermittlerin Hannelore "Hanni" Huber wieder auf die Jagd nach Verbrechern. Und diese scheinen sich gleich in zwei miteinander verfehdeten Familien zu finden: den Praxmosers und den Grubmüllers - allesamt Rindviecher erster Güte (wobei die einen eigentlich Schweinebauern sind) und zu allem bereit. So weit, so schlecht.

Aber was um alles in der Welt hat die junge Helga mit all dem zu tun, dieses zauberhafte Wesen im Blumenkleid, das der Huberin zuvor nie sonderlich aufgefallen ist? Fest steht: So harmlos, wie sie aussieht, ist sie beileibe nicht. Und bald schon muss Hanni ordentlich die Beine in die Hand nehmen, um den Anschluss nicht zu verlieren.

Die gleichnamige Buchausgabe erscheint bei Kiepenheuer & Witsch.

©2020 Kiepenheuer & Witsch (P)2020 Jumbo Neue Medien & Verlag
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Der etwas andere Heimatkrimi

Ich bin eigentlich kein großer Fan von Heimatkrimis.

Die Frau-Huber-Romane von Thomas Raab schaffen es aber, die klassischen Elemente des Genres mit einer Tiefe und Nachdenklichkeit zu veemischen und dabei weder in die Küchenpsychologie noch ins Verklärte abzurutschen. Dazu kommt die gedankenflussartige Erzählweise.

Karl Menrad wird diesen Qualitäten mit seiner Lesung mehr als gerecht und unterstreicht die Stimmung des Buches durch ausgewählt passende Betonung.

Leider merkt man bei "Helga räumt auf" im Vergleich zu "Walter muss weg" dann doch schon stark, dass hier eine gekürzte Fassung vorliegt.