Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ashok Vidal war einst Mitglied der höchsten Kaste in ganz Lok. Als Beschützer widmete er sein Leben der Aufrechterhaltung des Gesetzes, der Ausrottung derjenigen, die noch die alten Rituale praktizierten und der schnellen Gerechtigkeit mit Angruvadal, der Klinge seiner Ahnen. Keiner war gnadenloser als er, um den anhaltenden Glauben an Götter und Dämonen unter den Kastenlosen auszumerzen. Seine Brutalität war legendär und wurde gefeiert. Aber Ashok erfährt, dass sein Leben bis zu diesem Punkt eine Lüge war. Er selbst, das Oberhaupt des Beschützerordens, ist ein Kastenloser.

In Wirklichkeit ist er nichts anderes, als ein unwissender Bauer in einem politischen Schachspiel. Seine Welt wird auf den Kopf gestellt und er befindet sich nun auf der falschen Seite des Gesetzes. Er startet einen Feldzug, eine Rebellion, einen Krieg und damit eine bisher nicht dagewesene Zerstörung, wie Lok sie noch nie gesehen hat. Thera ist die erste Tochter von Vane. Als Mitglied des Kriegerordens hat sie ihr Leben lang für den Kampf trainiert. Bis eines Tages ein seltsames Zeichen am Himmel erscheint. Thera ist von den Lichtern am Himmel beeindruckt und seit diesem Tag hört sie die STIMME. Als widerwillige Prophetin mit der Gabe, in die Zukunft zu blicken, kämpft sie an der Seite von Ashok Vadal und seiner Gruppe von Männern, die als die Söhne des Schwarzen Schwertes bekannt sind. Doch dann wird sie von einem Gestaltwandler und Zauberer entführt, der ihre seherischen Kräfte für seine Zwecke ausnutzen will.

Und er hält sie im "Haus der Attentäter" gefangen. Ashok Vadal und die Söhne des Schwarzen Schwertes ziehen los, um Thera zu retten. Mit seinem Schwert Angruvadal war Ashok unaufhaltsam. Aber Angruvadal wurde in tausend Stücke zerschmettert auf der Rüstung eines dämonisch besessenen Kriegers. Nun muss Ashok zum ersten Mal ohne die Hilfe der magischen Klinge kämpfen.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Larry Correia. Übersetzung von Antoinette Gittinger (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Haus der Assassinen

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    194
  • 4 Sterne
    67
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    199
  • 4 Sterne
    48
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    178
  • 4 Sterne
    60
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Macht echt Lust auf mehr!!!

Der zweite Teil des Haus der Assassinen ist Larry so richt gelungen!!! Nach der Monster Reihe nun dieses Meisterwerk!!! Mehr möchte ich nichts mehr hinzufügen....

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schnarchen!

Im ersten Band wird die interessante Geschichte entwickelt und scheint Ausgangspunkt für mehr zu sein. Der zweite Band ist gelinde gesagt über die Maßen langweilig,dazu kommt noch die monotone Erzählweise des Sprechers. Was aber wirklich nervt,ist dieses selbstgerechte Kastengelabbere des Protagonisten. Als Protektor dürfte er ja mit einigermaßen Intelligenz bestückt sein,aber er setzt sich absolut nicht kritisch mit dem Kastenwesen auseinander.Dabei müsste ihm doch mittlerweile selbst auffallen,dass dieses System Unsinn ist und er als geborener Kastenloser durchaus seinen Wert hat. Ihn aber alle 5 Minuten über Wertlosigkeit sinnieren zu hören,füllt ja gut ein Zehntel des Buches und lässt die Figur statisch da stehen. Verglichen mit MHI scheint es ein wirklich anderer Autor zu sein. Mit der Befürchtung eines noch kommenden dritten Bandes werde ich mich wohl weiter durchkämpfen müssen

18 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich hatte eine Menge Spaß beim Hören

Ich finde dieses Hörbuch sehr gelungen und kann es nur weiterempfehlen. Hört auf jedenfall auch den ersten Teil

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Phantastische Kriegerlegende,

... die an manche Geschichten aus dem alten Japan erinnert, z. B. der hohe Stellenwert der Ehre, des Gesetzes und der Ordnung. Das Individuum mit seinen Gefühlen tritt dabei zurück. Insoweit ist es ein Gegenentwurf zu herrschenden Vorstellungen. Nachteil? Durch die reduzierte Individualisierung hat der Hörer weniger Möglichkeiten, sich mit einer Person zu identifizieren und mitzufiebern.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Audible Originals nächster Fauxpas.

Nachdem ich das Hörbuch durch hatte. Sind mir ein paar Dinge über Audible Originals klargeworden. Leider wird Wert auf großen und schnellen Output gelegt, als auf hohe Qualität. Dieses Hörbuch wurde offenbar nichteinmal vollständig übersetzt, bevor es eingesprochen wurde. Das ist leider nicht das erste mal. Denn ich habe schon mehrere solcher Kommentare gelesen. Jürgen Holdorf kann hier leider nicht mehr retten was bereits verdorben ist. Es scheint als hätte er schnell gemerkt das das Skript mangelhaft ist und deshalb wenig Mühe in die Umsetzung gesteckt. Liebes Audible Originals Team, so verliert man erfolgreich Kunden. Die Geschichte ist gut erzählt und Larry Correia findet eine passende Anknüpfung an den ersten Teil.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gutes Hörbuch

Zuerst hatte ich die Befürchtung, dass der zweite Teil von "Sage des Vergessenen Kriegers" nicht so gut wie der erste Teil werden könnte, da Ashok Vidal sein Ahnenschwert verloren hatte. Aber weit gefehlt, ich konnte von Anfang bis Ende mit fiebern.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Toller zweiter Teil

Der Protector Ashok Vidal wird hereingelegt. In verschiedenen Handlungssträngen, werden die Beteilgten immer mehr zueinander geführt. Manches konnte man voraus sehen, anderes kam komplett überraschend.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Warten auf Teil 3

Gut zu hören, könnte mehr Plot Twists für die Spannung gebrauchen. Solides Werk. Magie mal anders.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend und....

Es ist eine Reihe von Büchern die ich gerne verschlinge,der Sprecher bringt die Charaktere gut rüber, man fühlt sich Teil dieser Geschichte, wie am Ende jeden guten Buches, will man mehr und ich bin immernoch gespannt was als nächstes passiert