Jetzt kostenlos testen

Monster Hunter International

Autor: Larry Correia
Sprecher: Oliver Wyman
Spieldauer: 24 Std.
4.5 out of 5 stars (70 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Beschreibung von Audible

Why we think it's Essential - Quick, who directed The Evil Dead? What action hero starred in The Blob? Which movie studio became synonymous with horror for producing Frankenstein and The Wolf Man? If you can answer these questions correctly, you'll likely be thrilled with Monster Hunter International. B-movie aficionados know there's a fine line between gleefully gory camp and flat-out dross. Not to worry, Monster Hunter International knows the line. Oliver Wyman brings just the right amount of bombastic, smirking swagger to this story of big guns, big action, and a heck of a lot of monsters. —Michael

Inhaltsangabe

Five days after Owen Zastava Pitt pushed his insufferable boss out of a 14th story window, he woke up in the hospital with a scarred face, an unbelievable memory, and a job offer.

It turns out that monsters are real. All the things from myth, legend, and B-movies are out there, waiting in the shadows. Officially secret, some of them are evil, and some are just hungry. On the other side are the people who kill monsters for a living. Monster Hunter International is the premier eradication company in the business. And now Owen is their newest recruit.

It's actually a pretty sweet gig, except for one little problem. An ancient entity known as the Cursed One has returned to settle a centuries-old vendetta. Should the Cursed One succeed, it means the end of the world, and MHI is the only thing standing in his way.

With the clock ticking towards Armageddon, Owen finds himself trapped between legions of undead minions, belligerent federal agents, a cryptic ghost who has taken up residence inside his head, and the cursed family of the woman he loves. Business is good.... Welcome to Monster Hunter International.

©2009 Larry Correia (P)2011 Audible, Inc.

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    41
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Utterly stupid crap

I have to say I knew what I got myself into. A cheesy plot written by a right-wing gun-nut. I thougth "Cool. This could be fun!" I grossly underestimated my ability to turn off my brain and just listen to it. I quite liked "The Dresden Files" and other urban fantasy. I enjoy not-so-serious action-filled plots with the cool guy in the middle. I even like some David Weber Honorverse stuff so I thought I might be prepared! But not for this. Usually I go through with stuff I paid money for. But this one made me feel sick. This book is just full of the right-to-carry-guns nonsense to the limit. All federal government agents are incompetent, corrupt, waste money, get in the way of the "good guys from the private sector". A quite dislikeble and unbelievable dumb main character rounds the whole misery up. After the 20th time Correia describes how bad the government acts and openly endorses fiscal fraud I simply gave up. This is a book for the illiterate hillbilly who has an assault rifle under his pillow.

Now if you are still interested, go on and listen to it. But you cannot say, that you haven't been warned.

10 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • eva
  • 19.04.2015

spannend und witzig!

Auf welchen Platz würden Sie Monster Hunter International auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

auf den vorderen plätzen

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

der hauptdarsteller, weil sehr plakativ dargestellt

Wie hat Ihnen Oliver Wyman als Sprecher gefallen? Warum?

sehr gut, weil er jedem charakter seine eigene sprache gegeben hat.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

ich hab es in einem rutsch durchgehört..... :D

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

wer spannende und witzige fantasy liebt, der wird auch dieses hörbuch lieben.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Max
  • 04.05.2018

Redneck Percy Jackson mit schwächen

Das Hörbuch hat mich unterhalten, ich werde aber den zweiten Teil nicht kaufen. Das Universum des Buches gefällt mir, die Charaktere bleiben aber zweidimensional und flach. Gerade die Liebesbeziehung wirkt aufgezwungen und auch mehr als unlogisch.

Minimaler Spoiler: Ich habe immer wieder darauf gewartet das sich rausstellt das sich der „love interest“ des Hauptcharakters als einer der Bösen rausstellt oder verhext wurde und deswegen so auf den Hauptcharakter abfährt. Leider Fehlanzeige.

Auch der Hauptcharakter leidet daran das er ein bisschen zu „krass“ ist. Keine deutliche Schwächen, der absolut beste Schütze, super schlau, übernatürliche Fähigkeiten, von allen guten geliebt von allen bösen gehasst und so weiter… das macht das Ganze ein bisschen langweilig. Die einzige „schwäche“ die Owen laut Buch hat ist das er sich schlecht verbal ausdrücken kann. Das wird aber ungefähr so umgesetzt wie z.B. ein Charakter der behauptet schlecht in Mathe zu sein und dann zwei Seiten später im „Good Will Hunting“ Stil Gleichungen löst.

Ob es moralisch okay ist das das Buch manchmal ein bisschen zu stark die Meinung vertritt Probleme mit den Fäusten statt mit dem Mund zu klären lasse ich mal unangetastet.
Es ist ja schließlich ein Aktion-Roman und keine Philosophie-Vorlesung, daher störte mich das persönlich nicht.

Der Sprecher ist gut bis okay, gerade am Anfang wirkt er als hätte er vor dem Lesen eine Valium eingeworfen. Ein Kampf ums nackte überleben muss doch mit ein bisschen Elan und Schwung erzählt werden, nicht als würde man gerade die Einkaufsliste von letzter Woche vorlesen. Alle Ereignisse werden in dem immer gleichen Ton vorgetragen, das fand ich zu Anfang etwas enttäuschend, gegen Ende hatte ich mich aber daran gewöhnt.

Fazit: Das Buch ist okay. Für Hörer die sich nicht daran stören wenn sich Charaktere und Motivationen in 2 Worte zusammen fassen lassen und eigentlich nur wissen wollen was passiert wenn man mit einer Pump Gun auf einen Werwolf schießt könnte dieses Hörbuch durchaus interessant sein.

Etwas vergleichbares das mir besser gefallen hat wäre: God Touched: The Demon Accords

Das könnte Ihnen auch gefallen