Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das kleine Wunder namens Liebe. Es gibt einen Ort, an dem dein Glücksstern zum Greifen nahe ist...

    Karriere, Heirat, Kinder. Die Anwältin Josefine weiß genau, was sie vom Leben erwartet. Doch kurz vor der Hochzeit brennt Josefines Cousine mit einem Straßenmusiker nach Schottland durch, den legendären Familienring im Gepäck. Als ihre abergläubische Großmutter daraufhin der Ehe ihren Segen verweigert, bleibt Josefine keine Wahl: Kurzentschlossen reist sie hinterher und gerät von einem Schlamassel in den nächsten. Gottseidank ist da auch noch der charismatische Konditor Aidan, der der Braut in spe immer wieder aus der Patsche hilft - dabei ist dieser Charmeur der Letzte, vor dem sie sich eine Blöße geben möchte. Aber der Zauber Schottlands lässt niemanden unberührt, und schon bald passieren seltsame Dinge , die so gar nicht in Josefines Lebensplan passen...

    Humorvoll und warmherzig gelesen von der Schauspielerin Jessica Schwarz, bekannt u. a. aus den Kinofilmen "Das Parfum", "Die Buddenbrooks" und "Jesus liebt mich".
    ©2014 Claudia Winter (P)2016 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Glückssterne

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      151
    • 4 Sterne
      60
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      147
    • 4 Sterne
      44
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      132
    • 4 Sterne
      59
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfache aber sehr unterhaltsame Geschichte

    Diese Hörbuch ist genau das richtige für jemanden der Lust auf eine unkomplizierte, und leichte Kost hat, bei der man aber trotzdem gut unterhalten wird.
    Die Geschichte ist einfach gestrickt, aber ich fand die Charaktere liebenswert. (auch wenn sie jetzt nicht alle in die Tiefe gehen)

    Das Ende ist natürlich vorhersehbar. Schade fand ich dass die Geschichte dann so schnell vorbei war, hätte gerne noch mehr von den Charakteren gehört.

    Der Sprecherin hat man gerne zugehört, man konnte die Personen gut unterscheiden.

    - Stefanie

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Sahneschnittchen

    Eine wunderbar tolle und einfühlsame Geschichte, die von Anfang bis zum Ende sehramüsant und unterhaltsam ist!
    Die verschiedenen Charakteren weden so lebendig, liebevoll und amüsant beschrieben, dass es eine Freude ist, an ihrer Geschichte teilhaben zu dürfen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Absehbares Ende, aber schön

    Es war ein richtig schöner, ja fast schon kitschiger Roman zum Abschalten. Auch wenn das Rnde absehbar war, hat es mir Spass gemacht das Buch zu hören.. gut geeignete Urlaubslektüre

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schottlandreise mit HappyEnd

    Dieses Hörbuch hat mir sehr gut gefallen! Da ich 2016 erst in Irland war und bald nach Schottland will, war ich über den Handlungsort während der Reise vor der Hochzeit sehr erfreut!

    Dass das Hörbuch zwei Sprecher hat, macht es sehr lebendig. Man fühlt sich als sei man mit dabei :-) viel Spaß beim hören, es empfiehlt sich!!!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    unterhaltsam

    Das Buch war lustig. Man wollte unbedingt wissen wie es weiter geht. Mit Überraschungen inbegriffen

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderschön 😍

    Genau wie Aprikosenküsse eine wunderschöne Geschichte, die zum sofortigen nochmaligen Anhören einlädt.
    Der Humor der Autorin ist wundervoll. Die Hauptfiguren ziehen ein

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein Hörbuch für verregnete Sonntage

    Was mich an der Story etwas gestört hat, dass die Protagonistin doch manchmal arg naiv gehandelt hat. Jessica Schwarz hat aber die Geschichte sehr gut rübergebracht. Alles in allem hat mir das Hörbuch gefallen. Eine nette Geschichte, ohne dass es einen anstrengt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine Geschichte, die Spaß macht

    Mir hat die Story sehr gut gefallen. Die Handlung ist vorhersehbar, dennoch sehr humorvoll und leicht geschrieben. Ich hätte noch ewig weiter hören können, da mein Geschmack genau getroffen wurde.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Angenehm gesprochen

    Jessica Schwarz ist eine tolle Sprecherin, liest sehr angenehm.
    Die Geschichte ist einerseits typisch "Liebesschnulze" und doch mit dem gewissen Etwas. Weil die Familie der Braut unterschwellig und auf nette Weise manche Dinge vor der Hochzeit in die Hand nimmt. Amüsantes und unaufgeregtes Hörbuch, finde ich sehr empfehlenswert.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    🙄

    ich kann nicht mehr!
    Wie ist diese Frau Anwältin geworden? Sie stellt sich so dermaßen bescheuert an, daß Zuhören weh tut. Ich kann gar nicht alles aufzählen, was mir bis zur Hälfte des ersten Teils schon völlig unverständlich war an ihrem Verhalten.
    Wenn wenigstens die Fakten halbwegs stimmig wären, aber knappe 100 Yards sind nunmal nicht mehr als 200 Meter, sondern weniger als 100 und die Narnia-Geschichten von C.S Lewis sind zwar schon eher geschrieben worden, waren aber 1952 noch nicht ins Deutsche übersetzt. Li hätte den Weg durch den Schrank somit noch nicht kennen können oder diese Geschichte als ihr Lieblingsbuch bezeichnen.
    "Mißgeschicke" der Hauptperson und völlig unlogisches Fehlverhalten einer arroganten Zicke sind nicht dasselbe.
    Ich breche ab, es rentiert sich einfach nicht.