Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Berlin, 1924. Hulda Gold arbeitet in der neuen Frauenklinik in Berlin-Mitte und versorgt dort die Frauen und ihre Neugeborenen. Die Geburtshilfe ist modern, Berlin am medizinischen Puls der Zeit. Doch es kommt zu einem tragischen Todesfall: Eine junge Schwangere stirbt bei einer Operation, die ausgerechnet der ehrgeizige Chef-Gynäkologe Egon Breitenstein durchführt. Zufällig stößt Hulda auf Ungereimtheiten, die einen üblen Verdacht keimen lassen. Die Mauer des Schweigens, die sich in der Klinik aufbaut, ist für die Hebamme kaum zu durchdringen. Ein Dickicht aus Ehrgeiz und falschen Ambitionen umgibt die Ärzte, die bereit sind, ihr männliches Imperium zu verteidigen - wenn nötig, bis aufs Blut.

    Band 3 um die Berliner Hebamme Hulda Gold - packend und bewegend!
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Das sagen andere Hörer zu Fräulein Gold. Der Himmel über der Stadt

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      37
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      39
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Hulda, eineHeldin, die in Erinnerung bleibt

    Die Hebamme von Berlin ist die Heldin

    Selbstbewusst stellt sich die junge Hulda Gold den Widrigkeiten des Lebens und setzt sich leidenschaftlich für Andere ein.

    Die Autorin Anne Stern charakterisiert in ihren Geschichten den Beginn der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts und ihre Figuren durch ihre bildhafte und ausdrucksstarke Sprache.

    Die Sprecherin, Anna Thalbach, haucht Hulda Gold eine ganz persönliche Note ein, die ein Kopfkino bei den Hörenden entstehen lässt.


    Die bildhafte Sprache der Autorin und die Leseart der Sprecherin machen aus der mittelmäßigen Geschichte ein ganz einzigartiges Erlebnis.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Leider eher eine gewöhnliche Netflix-Episode

    Sicherlich hat Anne Stern für Fräulein Golds dritten Band gut den Stand der Geburtshilfe in den 1920er Jahren recherchiert und in die Geschichte eingebracht. Es geht daneben um vermeintlich erfolgreiche Mediziner, in deren Männerwelt noch keine Ärztin eine Rolle spielt, und Hebammen wie auch Krankenschwestern lediglich Vorgaben erfüllen sollen und mitunter gut für kurze Affären sind. Das spiegelt die damalige Zeit und ist deshalb wichtig.
    Drei Aspekte aber stören: Leider kommt das Kriminalistische dieses Mal viel zu kurz. Da hätte ich mir aufgrund der Erinnerung an die Bände 1 und 2 mehr gewünscht. Zudem finde ich Anne Thalbach als Sprecherin diesmal immer dann teils unangenehm karikierend überzogen, wenn sie den kleinen Leuten im Berliner Dialekt ihre Stimme gibt. Obendrein mutet der 3. Band wie eine gewöhnliche Netflix-Episode an: Am Ende bleibt so Manches offen, um wohl Lust auf Band 4 zu machen. Da bin ich mir allerdings noch nicht sicher, ob ich den dann zu gegebener Zeit auch hören möchte.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schade… schon zu Ende 🤷🏼‍♀️

    Ich könnte der Sprecherin ewig zuhören. Sie bringt die Geschichte so toll rüber! So schön, der Berliner Dialekt! Und die Geschichte wie immer spannend und nie langweilig. Freu mich schon wenn der 4. Teil raus kommt (hoffe bald!)