Jetzt kostenlos testen

FETZER. Du bist untot - du bist ein Star

Autor: Markus Heitz
Spieldauer: 1 Std. und 7 Min.
4 out of 5 stars (93 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

München, 2015: Seit dem Ausbruch des Carnivor-Virus wandeln Untote unter den Menschen. Doch diese Tatsache birgt nicht nur Schrecken, sondern auch Möglichkeiten für die Medienindustrie neue Märkte zu erschließen. Zombiefilme mit "echten" Darstellern und "echten" Metzeleien boomen und haben den Filmgesellschaften eine neue Blütezeit beschert. Nur die vom Seuchenschutz als Zwangscarnivoren bezeichneten Zombies, die ihren Blutdurst nicht unter Kontrolle haben, werden von einer Spezialeinheit bekämpft. Als das Team um Einsatzleiter Botschinski jedoch versehentlich einen der "Star-Zombies" der Fetzer-Filmstudios ausschaltet, wird schnell klar, dass es weitaus grausamere Gegner gibt, als die wandelnden Untoten...

Ein "Markus Heitz" erstmals als inszeniertes Hörspiel. FETZER ist eine actiongeladene und zynische Abrechnung mit der Mediengesellschaft, die auf Grundlage der Kurzgeschichte von Markus Heitz (Die Zwerge), über eine nicht all zu ferne Zukunft berichtet, in der nicht nur Menschen sondern auch blutrünstige Untote unter der Manipulation der großen Film-Konzerne zu leiden haben.

©2010 Lausch (P)2010 Lausch

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    8
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Aruula
  • Deutschland
  • 29.05.2012

irgendwie niedlich

Jedenfalls hab ich gut gelacht! Die Sprecher haben ihre Sache allesamt gut gemacht und ja es ist etwas blutig; aber sehr ironisch und das nimmt die Schärfe ;-))) Viel Spaß!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Action, Zombies und Splatter.

Dieses Hörbuch ist nichts für schwache Nerven. Wenn man allerdings den ersten "Schock" überwunden hat, entwickelt sich eine nette actionreiche Geschichte.
Das Ende setzt dem ganzen noch ein Sahnehäubchen auf, ist zwar sehr sarkastisch, aber gut!
Also: Anhören, wenn man über 18 ist, 1 Stunde kurzweilig verbringen will und keinen Actionfilm schauen will.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Echt übel, im positiven Sinne.


Kurzweiliges, blutiges Zombiespektakel. Herr Heitz packt mal wieder die Brechstange aus und die Soundeffekte von Schrotflinte über zerreissendes Fleisch runden das Gesamtbild ab.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

muss man mögen

Heitz in voller Ausprägung nichts für einsame stunden und vor dem essen
es ist immer ein vergnügen ihn zu hören auch dem Sprecher vielen dank

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Das war nichts Herr Heitz

Hat mir nicht gefallen. Als Hörspiel eine ziemliche Katastrophe. Jürgen Holdorf ist ein guter Sprecher aber die Effekte zb die ständige Musik im Hintergrund war einfach nicht gut.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

ein anderer Heitz

Markus Heitz hat schon viel geschrieben und läßt sich in keine Schublade packen - das ist auch gut so. Er überrascht auch bei diesem kurzen Werk, bei dem ich jedoch nicht annehme, dass es eine Fortsetzung geben wird !? Die Idee ist gut, die Story weit hergeholt und irgendwie doch nur was für Zombi-Fans. Ich bleibe dann doch lieber bei den Anfängen wie Ulldart oder den Judas-Zyklen.