Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Relativ gesehen die vielleicht beste aller Möglichkeiten.

    Das Leben des 17-jährigen Marco verändert sich schlagartig, als er zufällig beobachtet, wie nächtens ein riesiger, in Leder gekleideter Mann aus dem Fenster des Landbordells fliegt. Kurz darauf stürmt eine junge Frau aus dem Haus. Noch ehe der Junge die Situation mal in Ruhe mit seinen Hormonen hätte ausdiskutieren können, verspricht er der Frau seine Hilfe. Sie beschließen, den toten Mann, den blutüberströmten Stein, auf dem er aufgeschlagen ist, und seinen Wagen verschwinden zu lassen. Jeweils an einem anderen Ort, um es der Polizei möglichst schwer zu machen. Es beginnt eine rasante Reise, die für beide höchst überraschende Entdeckungen bereithält. Und dabei ist das, was Marco unter dem Beifahrersitz entdeckt, noch nicht einmal mit eingerechnet.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du digital exklusiv nur bei Audible.

    ©2018 Rowohlt Berlin Verlag GmbH, Berlin (P)2018 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das sagen andere Hörer zu Es hätte alles so schön sein können

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      68
    • 4 Sterne
      30
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      85
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      62
    • 4 Sterne
      26
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      7

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ich liebe Horst Evers, aber ...

    Die Geschichte ist weder besonders spannend noch wirklich witzig. Insgesamt alles etwas wirr konstruiert ohne dass die Übertreibungen einem für mich erkennbaren erzählerischen Zweck dienen. Nett, aber auch nicht mehr.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Ich mag Horst Evers sehr

    und habe mich unheimlich über einen neuen Roman gefreut. Aber dieses Werk - sorry - war ein Fehlgriff. Passiert.
    Die Geschichte ist unheimlich langweilig, nimmt keine Fahrt auf und ist stellenweise so unsinnig konstruiert, dass es der Evers-Bonus auch nicht mehr raus holt.
    Freue mich auf einen neuen Geschichten-Band. Aber diesen Roman musste ich leider abbrechen. Das ist verschwendete Zeit.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    unerwartet, erfrischend

    Die Hörprobe spiegelt das Buch nicht wieder. Es wäre Schade gewesen nur danach zu gehen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer ein guter Horst Evers .

    Humorvoll Spannend eben ein echter Evers. Doch hätte ich mir am Schluss einen schönen Epilog gewünscht. Gegen Ende findet die Geschichte doch ein zu schnelles Ende.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unerwartet spannend und tiefgründig

    Horst Evers liebe ich schon seit Jahren. Seine Bücher haben mich immer zum Lachen und auch nachdenken gebracht.
    Dieses Buch ist oben drauf noch spannend und nochmal spannend 🤗👍

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hörst Evers — in Bestform!!!

    Also ICH werde das Buch direkt noch einmal hören. Ich bin begeistert, Story super, toll geschrieben und unfassbar spannend vorgetragen. Volle fünf Sterne von mir :-)

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Es hätte so schön sein können ...

    ... wenn die Geschichte z.B. von Volker Niederfahrenhorst gelesen worden wäre.
    Eine aberwitzige Story mit vielen Cliffhangern -ABER:
    Der Autor liest selbst, und das so lahm, mit Pausen an den falschen Stellen im Satz, die Syntax völlig zerhackend, dass es wirklich eine Qual war, zuzuhören. Einfach nur schrecklich!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    immer wieder schön Herrn Evers zuzuhören.

    Auch wenn es immer wieder zu ausschweifenden Abschweifungen kommt, sind selbige eine herrliche Würze dieser wunderbar abstrusen Geschichte, der es doch nicht an anschaulichen Bezügen zur Realität mangelt.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars

    schwachsinniger Kinderkrimi

    Hätte die Geschichte ein Zehnjähriger in einer Schülerzeitung veröffentlicht, wäre es vielleicht noch o.k. gewesen. Ich schätze Evers Kurzgeschichten auf Radio 1 sehr. Diesen Roman kann man bis zum Ende nur ertragen, um diese Bewertung schreiben zu können.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Coole, witzige Story...

    Horst Evers entwickelt einen hörenswerten Krimi voller Spannung und mit seinem typischen Evers Humor. Toll zu hören
    Nur die letzten 3 Kapitel waren enttäuschend...