Kostenlos im Probemonat

  • Erasmus von Rotterdam

  • Von: Wilhelm Ribhegge
  • Gesprochen von: Martin Falk
  • Spieldauer: 2 Std. und 33 Min.
  • 4,3 out of 5 stars (13 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Erasmus von Rotterdam Titelbild

Erasmus von Rotterdam

Von: Wilhelm Ribhegge
Gesprochen von: Martin Falk
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 5,95 € kaufen

Für 5,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Als Erasmus 1467 in Rotterdam als Kind eines Geistlichen geboren wurde, ahnte niemand, dass er einmal "Fürst der Humanisten" genannt werden würde. Er steht heute für die "Renaissance des Nordens".
    ©2017 SAGA Egmont (P)2017 SAGA Egmont

    Das sagen andere Hörer zu Erasmus von Rotterdam

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein bisschen Best of Erasmus

    Ribhegges Erasmus Bio fehlt natürlich die großartige Sprache von Stefan Zweigs Wurf, doch als Ergänzung ist sie hörenswert. „Unseren“ erster transnationaler Europäer sollten wir kennen, wenn er beim Versuch tragisch scheitert sich aus der Religion als Dogmenklammer zu befreien, die nahezu alle seine Zeitgenossen zur Parteiname in einem Konfessionskrieg zwang, den wir den Dreißigjährigen nennen. Zwischen der Gewaltbereitschaft der Päpste, der (oft außer Acht gelassenen) von Luther und der tatsächlichen Gewalt ihrer jeweiligen machthungrigen fürstlichen Gefolgschaft eingeklemmt ist er eine faszinierende Gestalt mit seinen so frühen und modernen Gedanken. Die in „europäischem“ Latein verfassten Schriften des Erasmus leiden für uns heute, auch wenn hübsch in unsere Nationalsprachen übersetzt, unter ihrem nebligem Apparat an mittelalterlicher Gelehrsamkeit. Drum gibt die Zusammenfassung seiner wichtigsten Gedanken in einer Bio viel her…

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    kurzer Überblick

    In ihrer Kürze ein ganz guter Überblick.
    Der Sprecher hätte allerdings einer besseren Vorbereitung bedurft. Er hätte sich vorher mal mit der Aussprache verschiedener Namen und der lateinischen Sprache vertraut machen sollen.
    Wirkt teilweise etwas mühsam.