Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Eine alte Schuld Titelbild

Eine alte Schuld

Von: Matthew Costello,Neil Richards
Gesprochen von: Sabina Godec
0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 24,95 € kaufen

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein Verbrechen, das vor vielen Jahren geschah - kein Problem für Jack und Sarah! Es ist Jahrmarkt in Cherringham. Der ganze Ort fiebert der Regatta, der Parade und dem Feuerwerk entgegen. Na gut, fast alle, denn Jack und Sarah interessieren sich viel mehr für die menschlichen Überreste, die ganz in der Nähe bei einer archäologischen Ausgrabung entdeckt wurden. Anders als zunächst vermutet handelt es sich bei dem Fund nicht um einen römischen Soldaten, sondern um einen jungen Mann, der erst vor ein paar Jahrzehnten das Opfer eines kaltblütigen Mordes geworden sein muss. Als dann auch noch Jacks Versicherungsagent verschwindet, hat das Ermittlerduo alle Hände voll zu tun: Gibt es einen Zusammenhang zwischen beiden Fällen? Und welches dunkle Geheimnis wird im beschaulichen Cherringham mit allen Mitteln zu verheimlichen versucht?
    ©2017 Bastei Lübbe. Übersetzung von Sabine Schilasky (P)2017 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Eine alte Schuld

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      574
    • 4 Sterne
      198
    • 3 Sterne
      48
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      12
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      647
    • 4 Sterne
      110
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      7
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      492
    • 4 Sterne
      204
    • 3 Sterne
      68
    • 2 Sterne
      17
    • 1 Stern
      14

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schöne Geschichte mit leichten Längen

    Über zehn Stunden Cherringham. Das hat was! Leider auch ein paar Längen. Mir hat die Geschichte zwar gut gefallen und sie war auch spannend, aber rundweg zufrieden war ich eigentlich nur mit der Lesung durch Sabina Godec. Hätte man den Krimiteil etwas gestrafft und dafür das Private etwas stärkter betont, hätte das sicher auch für den fünften Stern gesorgt. So bleibt es bei vier Sternen.

    Als Fan freue ich mich natürlich trotzdem auf hoffentlich noch viele kurze und lange Fortsetzungen.

    20 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer ein genuss!!!

    Ich fand auch diese Geschichte -wie alle anderen- sehr gelungen!Ich konnte mal wieder kaum aufhören zuzuhören...und warte voller Ungeduld auf weitere Geschichten mit den beiden hobvy-kriminalisten ...
    Eine super stimme die vorliest!!!

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Wie gewohnt nett.

    Die Geschichte folgt dem bekannten Muster. Interessant ist, dass zwischen der Ersten Folge und dieser Geschichte ca. 10 Jahre liegen müssen. Älter werden aber nur die Kinder. Ist ja irgendwie logisch, sonst müssten ja einige Personen der Handlungen schon verstorben sein. Ungeachtet dieser dichterischen Freiheit nett zum anhören. Ich glaube die Sprecherin ist das Geheimnis. Mir gefällt sie.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Immer wieder spannend

    Sabine Godec ist eine Hervorragende Sprecherin. Buch ist etwas langatmig,aber Spannend und überraschend zum Schluss.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sehr langatmig......

    Die üblichen Kurzfassungen sind wesentlich amüsanter anzuhören. Dieser Fall in 3 Stunden, das wäre gerade richtig gewesen! 😁

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein Muss für cherringham Liebhaber

    Auch wenn es nicht die beste aller Cherringham Geschichten ist, so ist sie doch hörenswert und die Sprecherin wie gewohnt super!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    'optionale Überschrift'

    Die Geschichte ist gewohnt gefällig. Bessere deutsche Grammatik wäre aber wünschenswert, denn der 4. Fall wird sträflich ignoriert....und da die Mitwirkenden recht oft Alkohol trinken, fällt es auf, wenn es heißt, sie nehmen 'ein Drink' statt 'einen Drink' ....und es gibt leider viele vergleichbare Stellen. Entweder es wird zu undeutlich gesprochen oder die Übersetzung ist fehlerhaft.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langatmig

    Schwache Geschichte, sehr langatmig und eintönig erzählt. Habe das Hörbuch nach dem ersten Drittel abgebrochen, da ich jedesmal nach kurzer Zeit eingeschlafen bin. Sprecherin geht auf die Nerven! Werde keinen Cherringham - Krimi mehr anhören.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    soi was von langwelig

    total fade stiry , die sich ubheimkuch inndie löbge zog ubd überhaupt keinen Spannungsbogen aufbauen könnte.
    ca 3/4 Der Geschichte ging es um detaillierte Schilderung des Dirffestes....Wer will das schon hören?

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Zu langatmig

    So gerne ich die kurzen Folgen als entspannende Abwechslung gehört habe, so froh bin ich, die 10 Stunden hinter mich gebracht zu haben. Die ausufernden Beschreibungen erinnern mich eher an einen Schulaufsatz als an einen Krimi. Das war wohl nichts !

    3 Leute fanden das hilfreich