Jetzt kostenlos testen

Dünengeister

Hauptkommissar John Benthien 6
Autor: Nina Ohlandt
Sprecher: Reinhard Kuhnert
Spieldauer: 14 Std. und 45 Min.
4.5 out of 5 stars (519 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Auf Sylt werden in einer Düne, die zum Besitz der reichen Industriellenfamilie Melander gehört, zwei Leichen gefunden - ein Kind und eine junge Frau, Letztere der Kleidung nach seit Jahrzehnten tot. Wenig später gibt es in der Familie einen weiteren Todesfall. Kommissar John Benthien glaubt nicht an einen Zufall und nimmt die Ermittlungen auf. Dabei stößt er auf ein uraltes Familiengeheimnis, von dem auch heute noch eine tödliche Gefahr auszugehen scheint...

©2019 Lübbe Audio (P)2019 Lübbe Audio

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    356
  • 4 Sterne
    127
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    355
  • 4 Sterne
    97
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    311
  • 4 Sterne
    123
  • 3 Sterne
    32
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    6

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende, gut erzählte Geschichte.

Spannend bis zum Schluss. Ich mag die Krimis von Nina Ohlandt. Gut erzählt. Nette Charaktere. man kennt sie mittlerweile. Lohnt sich auf jeden Fall.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schrecklich

Sehr langatmig. Den Humor des infantilen Fitzen findet wahrscheinlich nur Frau Ohlandt witzig und leider ist auch Lillys Entwicklung rückwärtsgerichtet. Die ständigen Wiederholungen machen die Geschichte nicht spannender. Über Minuten hört man sich das Rauchen einer Zigarette an. „sie nahm einen tiefen Zug - sie blies Rauchkringel in die Luft - sie betrachtete die Rauchwölkchen - sie sagte zwei Worte - sie nahm erneut einen tiefen Zug - usw“ bis endlich diese Zigarette aufgeraucht ist. Oder wir Benthin versucht ein Gedicht auf die Welt zu bringen - man darf minutenlang seinen Wehen beiwohnen bis endlich etwas Unfertiges herauskommt. Gott sei Dank wurde nicht jeder Toilettengang der Ermittler beschrieben. Der Sprecher ist auch keine Freude. Wenn er den dümmlich lachenden Fitzen spricht ist es ein Graus. Fitzen und Lilly und der verkannte Enkelsohn sprechen mit der gleichen Stimme. Auch der Showdown nach Art von Hercules Poirot ist voll danebengeratenen. Insgesamt hat Frau Ohlandt dieses Geschichtchen mit Tonnen unnützer Wörter in die Länge gezogen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klasse Geschichte

Echte Geister tauchen zwar nicht auf, aber dafür die reinste Sturmflut an Leichen. Die Geschichte erstreckt sich quasi über Jahrhundert und hat auch das Potential dafür. Hervorragend gelesen ist sie auch. Mich hat sie absolut gefesselt und sehr gut gefallen. Ein Top-Titel aus der Serie.

Und zum Glück auch ungekürzt. Reinhard Kuhnert ist zweifellos einer der Spitzensprecher für Hörbücher und Tommi Pipers Stimme ist sicher nicht jedermanns Sache, aber warum bitte nimmt man die alten Titel neu auf und kürzt sie dann? Kann ich nicht begreifen. Zu einem Neukauf werde ich dadurch nicht verleitet.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Etwas langatmig

Manche Passagen waren recht ausschweifend ausgeschmückt und die Geschichte ist schon sehr konstruiert. In vorigen Titeln waren die Ermittler besser dargestellt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend und verwirrend bis zum Schluss

Kunstvoll verwobene Geschichte, die die Vergangenheit mit der Gegenwart verbindet. Viele Hauptfiguren, bei denen Absicht und Rolle immer wieder neu definiert wird.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super spannend

Dieses Hoerbuch ist wieder super spannend. Erst ganz zum Schluss wird der Mörder entlarvt. Ich freue mich schon auf den nächsten Band.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Lu
  • 22.06.2019

spannende Familiengeschichte

sehr schön gelesen.... verworrene Familiengeschichte mit unterschiedlichen Charakteren .. man weiß wirklich bis zum Schluss wer es war...

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

geht so

leider nicht so gut wie manch anderes Buch von Nina Ohlandt.Bin über das Ein und andere Mal eingenickt

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Wie immer super....

Ich kenne die meisten Hauptkommissare John Benthien, dieser hier ist wieder super geschrieben, super gesprochen, nur manchmal etwas langatmig!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Geschafft ...

Leider wollte bei mir überhaupt keine Neugierde aufkommen, wer der Täter ist! Im Gegenteil, ich fand es dermaßen stümperhaft zusammen konstruiert und schlussendlich wurde eine Auflösung präsentiert, dafür hätten glatt 2 Stunden gereicht! Hätte es nicht auf Sylt gespielt, hätte ich gesagt, großer Schmarrn!