Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 20,95 € kaufen

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die göttliche Komödie - eines der faszinierendsten Werke der europäischen Literatur überhaupt. Die Harmonie des Aufbaus von der Höllenfahrt bis ins Paradies, die dramatische Vielfalt der evozierten Schicksale, die Kraft des dichterischen Ausdrucks und Gefühls, Adel und Tiefe der Gedanken machen es zu einem zeitlosen Beispiel abendländischer Dichtkunst.

    Die Schauspieler-Elite der 50er und 60er Jahre brilliert in dieser berühmten Hörspielproduktion: Marianne Hoppe, Käthe Gold, Peter Lühr, Wolfgang Büttner, Robert Graf, Kurt Horwitz, Bernhard Minetti u.v.a.

    ©gemeinfrei (P)1957 Bayerischer Rundfunk

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die göttliche Komödie

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      27
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Hörspiel mit 50er Jahre Charme

    Bei dieser Aufnahme handelt es sich um ein Hörspiel, das mit verschiedenen Schauspielern vor einigen Jahrzehnten (wann genau?) aufgenommen wurde. Der Originaltext wird nur teilweise und stark verkürzt wiedergegeben. Gut ist, dass kurze Beschreibungen und Erklärungen eingefügt sind, so dass der Gesamttext besser erfassbar ist. Die Aufnahme hat die Atmosphäre einer Theateraufführung aus den 50er Jahren, mit überdeutlicher und dramatischer Intonation. Das muss einem gefallen. Es ist jedenfalls abwechslungsreicher, als ein von einem Sprecher heruntergelesener Text. Als erster Überblick über den Stoff zu empfehlen. Danach sollte man dann aber noch in den Originaltext schauen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Guter Überblick

    Wer sich einfach nur einmal in dieses Werk hineinhören will hat mit deser Version eine gute Wahl getroffen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Nicht mehr zeitgemäß!

    Ich bin nicht über den Anfang hinaus gekommen! Viel zu langatmig und unpassend für unsere Zeit!

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Oh göttliche Geduld, die viel erträgt

    Dieses HB zeichnet sich durch fehlende Spannung und einen gelangweilten Leser aus.Ich bin mir bewusst, dass Die göttliche Komödie als Weltliteratur einzustufen ist und somit sicherlich nicht zupackt wie ein Krimi. Dennoch habe ich mir mehr erwartet.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Langatmig

    Es ist mir schwer gefallen das Hörbuch bis zum Ende anzuhören. Das liegt aber keinesfalls an der Vertonung des Buches. Die Sprecher machen ihre Sache alle sehr gut. In der Göttlichen Komödie werden einfach zu viele komplizierte Sprachwendungen benutzt, die auf Dauer einschläfernd wirken.

    1 Person fand das hilfreich