Regulärer Preis: 17,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Tod einer alten Dame auf Sylt ruft Hauptkommissarin Lena Lorenzen und ihren Kollegen Johann Grasmann auf den Plan. Die tote Gesa Jensen stammt aus einer einflussreichen Familie, lag aber seit vielen Jahrzehnten mit ihrem Bruder und dem Rest des Clans im Streit. Neben der Familie geraten auch schnell ein zwielichtiger Erbenermittler und ein Arzt unter Verdacht.

Lena, die sich von der Trennung ihrer großen Liebe Erck abzulenken versucht, verfolgt die Spuren der Beteiligten bis in die Hamburger Künstlerszene der 50er Jahre. In mühseliger Kleinarbeit sucht Lena in der Vergangenheit nach Hinweisen, die mit dem Tod der alten Dame zu tun haben könnten. Unterstützung erhält sie von ihrer Tante Beke, die mit Gesa seit ihrer Jugend befreundet war und über Jahrzehnte mit ihr Kontakt gehalten hat. Als plötzlich Lenas Vater in den Fokus der Ermittlungen gerät, bekommt der Fall eine persönliche Note und die Hauptkommissarin muss alles daransetzen, den Mörder zu finden.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Amazon EU S.à r.l. (P)2018 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    107
  • 4 Sterne
    50
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    107
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    97
  • 4 Sterne
    42
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schöne Serie

Spannender Krimi mit guten Menschenbeschreibungen. Leider ist die Sprecherin nicht passend, höher sich teilweise kitschig an.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

klischeehaft und langweilig

ich habe die ersten beiden Bände gehört und fand sie nicht sehr gelungen.. ichvgatte gehofft, es wird besser. Aber auch in diesem Band rennen abwechselnd Verdächtigte oder Beamte zum Fenster, um frische Luft hereingelassen, fällt immer wieder die Anmerkung er oder sie sage "okay - mit Betonung auf der letzten Silbe" , wiederholt schlägt die Kommissarin mit der flachen Hand auf den Tisch. Ständig steht sie an der Reling, fie Haate wehen im Wind usw. Macht keinen Spass. kein Vergleich mit Krimis von Elke Bergsma oder Wölfe.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einblick in die Arbeit der K

Die Fabel ist interessant und spannend erzählt, die Gedanken, Ergebnisse und privaten Konflikte der HK-in nachvollziehbar dargestellt. Die Sprecherin hat sich gegenüber der Bände 1 und 2 deutlich verbessert.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Guter Durchschnitt, Sprecherin gewöhnungsbedürftig

Die Geschichte ist recht unterhaltsam., die Ermittlern mit ihrem Team aber nichts Neues. Das hat man bei anderen Autoren auch schon gelesen.

Auch wenn es mit der Sprecherin in der zweiten Hälfte besser wird (oder hat man sich nur dran gewöhnt? ), ist ihre manchmal eintönige Darstellung und vor allen Dingen die am Ende manchen Satzes sinnlose Betonung etwas nervig.

Und das zumindest meine Hörbuchversion keine Kapitelaufteilung aufwies, macht es auch nicht besser.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Krimi mit Atmosphäre

In diesem Krimi hat die Autorin sehr schön die Charaktere der Menschen, der Landschaft beschrieben und gleichzeitig Spannung g aufgebaut durch die Geschichte der Familie. Es kommt auch das Leben der Kommissare nicht zu kurz. Wer Krimis mag wo alles so schön beschrieben wird das ein Bild im Kopf entsteht ist hier richtig. Die Stimme der Sprecherin ist sehr angenehm.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Buch

Klasse Krimi. Die Sprecherin ist einfach super. werde mir den nächsten auch holen, kann es nur empfehlen

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Techi
  • Berlin
  • 02.01.2019

Vorleserin anstrengend

Es ist sehr anstrengend, dieser Stimme zuzuhören. Die Vorleserin gibt sich hörbar Mühe, mit Betonung in der Stimme zu arbeiten, aber eben zu sehr hörbar. Die monotone Stimmlage verleitet leider nicht gerade zum Zuhören - deshalb habe ich das Hörbuch endgültig abgebrochen und lese nun selbst das ebook.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Die Geschichte ist gut, aber...

Eine gute und spannende Geschichte, bei der die Lösung in der Vergangenheit liegt. Leider kann die Sprecherin nicht immer überzeugen, teilweise wird „ohne Punkt und Komma“ vorgelesen, keine Pause bei einem neuen Gedanken, auch habe ich die Stimme manchmal als zu weich und freundlich für einen Krimi empfunden. Schön gezeichnet die Landschaftsbilder.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hörenswerte Unterhaltung

Hab die Geschichte gerne gehört. Miese Familie setzt alter Dame zu. Und immer wieder die Frage: wie läuft es mit Erk, dem Freund der Protagonistin. Wo geht die Reise hin mit den beiden? Ich warte auf die Fortsetzung, denn da ist ja auch noch der Konflikt mit dem Vater.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen