Kostenlos im Probemonat

  • Die Frau von Montparnasse

  • Simone de Beauvoir und die Suche nach Liebe und Wahrheit
  • Von: Caroline Bernard
  • Gesprochen von: Cathlen Gawlich
  • Spieldauer: 11 Std. und 29 Min.
  • 4,4 out of 5 stars (75 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Die Frau von Montparnasse Titelbild

Die Frau von Montparnasse

Von: Caroline Bernard
Gesprochen von: Cathlen Gawlich
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 10,95 € kaufen

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Schon früh begehrt Simone de Beauvoir gegen die bürgerlichen Regeln auf - sie will mehr, als die Tochter aus gutem Hause und später Ehefrau und Mutter zu sein. Sie will stattdessen studieren und Lehrerin werden, um ihr Leben in Freiheit zu leben und - vor allem - um schreiben zu können. Der Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung treibt sie an, doch die großen Widerstände, denen sie sich als selbständige Frau ausgesetzt sieht, lassen sie immer wieder zweifeln.

    Ende der zwanziger Jahre begegnet sie dann Jean-Paul Sartre, Enfant terrible, Genie und schon bald ihr Geliebter, mit dem sie einen Liebespakt schließt, der beiden die Erfüllung ihrer romantischen Sehnsüchte und dennoch alle Freiheit zusichern soll. Seite an Seite erarbeiten die beiden die Philosophie des Existenzialismus, werden als Maîtres d'Esprit der Mittelpunkt der Pariser Bohème und später das intellektuelle Vorzeigepaar des Jahrhunderts.

    Doch ihren Traum vom Schreiben kann Simone lange Zeit nicht verwirklichen - ihre scharfsinnigen Beobachtungen will man von ihr nicht lesen, und die Verlage lehnen ihre Manuskripte mit dem Verweis, sie seien "unpassend" für eine Frau, ab. Und auch um ihre Liebe zu Sartre muss sie schon bald kämpfen, die sie keinesfalls ins Korsett der bürgerlichen Konvention zwingen lassen will. Doch lässt sich eine Liebe mit völliger Freiheit des Einzelnen leben?

    ©2021 Aufbau (P)2021 DAV

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Frau von Montparnasse

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      50
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      43
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Sartre und Beauvoir

    Zwei absolut faszinierende Menschen... darüber hätte man so viel interessantes schreiben können... hier ist es leider nur fast 12 Stunden BlaBlaBla... keine Höhen, keine Tiefen... einfach nur so dahinplätschernd. Der einzige Höhepunkt war die Erwähnung des Hotels La Louisiane, in der Rue de Seine, in dem ich auch schon ein paar mal übernachtet habe.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr gelungen. Viele Einblicke in ihr Werk.

    Nachdem ich all ihre Bücher in meinen 30ern gelesen hatte und damals schon sehr begeistert war, hatte ich Zweifel, was aus dieser Biografie noch Neues zu erwarten wäre.
    Chapeau, ein sehr gelungener Einblick. Gut verwoben mit dem Weltgeschehen. Ehrlich und authentisch, wie Simone de Beauvoir.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein absolutes Muss

    Eine bewegende Geschichte über ein3 der bedeutsamsten Frauen und eine besondere Liebe. Wunderbar gesprochen und einfühlsam erzählt

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Furchtbar!

    Eine quälende endlose Aneinanderreihung von immer wieder dem gleichen Verhaltensmuster der Hauptpersonen. Teilweise widersprüchlich und unlogisch.
    Die gute Sprecherin hatte auch leider auch keine Chance die Geschichte interessanter zu gestalten.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Interessant, wenngleich vielleicht etwas zu lang

    Wenn man schon Bücher von Simone de Beauvoir gelesen hat, dann passt sich dieses Buch sehr gut an. Es wird ausführlich beschrieben, viel philosophiert und ausgiebig debattiert. So ist es auch in ihren Büchern. Das zieht sich stellenweise ziemlich hin, es passiert auch nicht sehr viel und doch lese ich sie gerne und habe auch das Hörbuch gerne gehört. Also, wer es mag, dem kann ich es empfehlen!