Jetzt kostenlos testen

Die Dinge sehen, wie sie wirklich sind

Autor: Ayya Khema
Sprecher: Ayya Khema
Spieldauer: 1 Std. und 12 Min.
4.5 out of 5 stars (59 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Mit dem Vortrag "Die Dinge sehen, wie sie wirklich sind" führt uns Ayya Khema, buddhistische Nonne und Meditationsmeisterin, in die Tiefen der Buddhalehre und erklärt deutlich und klar, wie wir Einsichten - zum Beispiel in die Vergänglichkeit - erlangen, im Alltag integrieren und für unser Leben nutzen können. Wir lernen außerdem, wie wir unseren Geist trainieren und lenken und ihn zu einem wertvollen Werkzeug machen können. Dann können wir unseren Geist immer mehr beherrschen, anstatt dass wir von unseren Gedanken und Emotionen dominiert werden. Auf die Art erfahren wir immer mehr Glück und inneren Frieden.
(c)+(p) 2009 Jhana Verlag

Das sagen andere Hörer zu Die Dinge sehen, wie sie wirklich sind

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mehr als ein Hörbuch

Welch ein Glück, die Autorin von "Buddha ohne Geheimnis: Die Lehre für den Alltag" selber sprechen zu hören. Sie vermittelt auch zwischen den Zeilen aus ihrem Erfahrungsschatz und offenbart Einblicke in tiefere Wahrheiten, sehr einfach und klar und voller Entschlossenheit.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Inhalt vermutlich ok, aber...

Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

eine andere Sprecherin

Was hat Sie am meisten an Ayya Khemas Geschichte enttäuscht?

die Sprecherin - langweiliger und nerviger geht es kaum. Ein interessantes Thema so grausam zu verbreiten, ist schon fast wieder Kunst...

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Die "Erzählerin" hat mir für einige Zeit die Lust am Thema komplett verdorben.

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Wut, da die Sprecherin einfach nur nervt.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das geschriebene Wort ist hier auf jeden Fall der vorgetragenen Variante vorzuziehen! Absolut hörbuch-untauglich!!

2 Leute fanden das hilfreich