Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Unverzichtbar für alle Fans von Die Chroniken von Alice: Brutal, düster, originell!

    Alice und der Axtmörder Hatcher haben in Christina Henrys finsterem Wunderland schrecklichen Gefahren getrotzt – jetzt erfahren die Fans, wie es mit den beiden weitergeht, und sie dürfen zudem tief in das Innerste von Henrys beliebtesten Figuren blicken: In einer von vier Kurzgeschichten berichtet Hatcher aus der Zeit, als er selbst noch Nicholas hieß und der beste Kämpfer der Alten Stadt war. In zwei anderen erzählt Alice von einem dunklen Geheimnis, das sie sogar vor Hatcher geheim hält. Und wir lernen Alice' Schwester Elizabeth kennen, die sich vom Jabberwock finstere Gedanken einflüstern lässt... 

    Nichts für schwache Nerven: Henrys Neuerzählung von Alice im Wunderland ist brutal - gleichzeitig aber unglaublich packend.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 / 2021 Tina Raffaele / Penhaligon. Übersetzung von Sigrun Zühlke (P)2021 Penhaligon

    Das sagen andere Hörer zu Die Chroniken von Alice - Dunkelheit im Spiegelland

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      95
    • 4 Sterne
      26
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      101
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      74
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Die Sprecherin ist das einzig Gute

    Wie bei dem letzten Teil hat Alice einfach nur Glück. Sie vergisst ständig, dass sie zaubern kann, reitet sich in ein Schlamassel und dann fällt es ihr plötzlich wieder ein. (Bei ihrer Schwester das selbe, nur dass sie wirklich nicht weiß, dass sie Kräfte hat). Dann saved sie die Situation natürlich locker.
    Es ist weder düster, noch spannend.
    Die 2 Sterne gibt es nur weil ich die Sprecherin toll finde.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbares Ende der Trilogie

    Es geht so blutig, magisch, verrückt und anders weiter, wie es angefangen hat und alle noch offenen Fragen werden beantwortet.
    Ich habe alle Geschichten sehr gemocht.
    Auch finde ich Birte Schnöink super, ihre Art zu lesen passt für mich perfekt.
    Schade das es jetzt vorbei ist...

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Okay

    Diesesmal bin ich nicht so begeistert. Die Geschichte war nett, aber nicht mit den ersten beiden Büchern zu vergleichen. Ich hätte erwartet, dass noch mehr über Elisabeth erzählt wird.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    ..leider nicht wie es hätte sein können

    Es gibt kaum eine Trilogie, die durchgehend wirklich gut ist leider und so ist es auch bei dieser. Ich fand es alles recht einfallslos und naja, bin ehrlich etwas entäuscht weil es auch nicht wirklich stimmig ist mit den anderen beiden Teilen.
    Dies ist jedoch nur meine Meinung.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Trilogie

    Die Bücherreihe ist absolut toll und lesens-/höhrenswert. Auch wenn die Sprecherin gewöhnungsbedürftig ist, passt sie im Endeffekt doch zur Stimmung der Bücher. Der einzige Makel wie ich finde... das Ende kam für mich ziemlich plötzlich und abrupt. Dennoch klare kauf Empfehlung!!!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Chroniken von Alice

    Ich mag Christina Henrys Schreibstil richtig gerne. Er ist düster und traurig. Dies ist Band drei der Alice Chroniken und hoffentlich nicht der letzte Band der Reihe. Leider nicht so gut wie Band 1, aber genau so gut wie Band 2.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Guter Abschluss

    Gut gefallen hat mir, dass erzählt wird wie es Alice Familie erging, nach dem Alice ins Irrenhaus kam. Und auch die Vorgeschichte von Hatcher.
    Aber ihr letztes Abenteuer fand ich doch etwas zu einfach im Vergleich zu den ersten beiden Büchern.
    Alles in allem aber ein schöner Abschluss.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schlecht

    Da ich die ersten beiden Bücher schon gehört habe, musste ich dieses natürlich auch hören.
    Ich habe die Handlung und den Inhalt Null verstanden.
    Durcheinander und iwie völlig Sinn frei.
    Hat gar nichts mit den vorherigen Geschichten gemeinsam.

    Es fühlt sich an, als wenn die Geschichte nicht zu Ende erzählt worden ist.
    Das Ende,so wie die Vergangenheit Erzählung von Hatcher

    Mich stellt sich noch die Frage, was ist mit Elisabeth?
    Warum war die am Anfang so präsent und dann auch wieder weg aus der Geschichte?

    Kommt noch was ?

    Sehr zäh und langweilig

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolut begeistert!

    Ich vermisse Alice schon jetzt. Und ich bin vom ersten Teil an Fan von Birte Schnöink.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    schön

    zu Beginn war ich ziemlich verwirrt muss ich gestehen, aber das hatte sich schnell wieder gelegt.

    fk de die Leserstimme sehr angenehm und passend für die Geschichte.