Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 19,95 € kaufen

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Die magischen Fälle des Peter Grant" von Ben Aaronovitch sind internationale Bestseller und absoluter Kult. In seinem vierten Fall führt der ausgebildete Buchhändler und ausgezeichnete Drehbuchautor ("Dr. Who") an einen Ort, an dem Humor und Spannung wie die Magie des Bösen kongenial miteinander verschmelzen. Ein Audible Original der Krimi-Spitzenklasse.

    Der Skygarden Tower in London ist ein düsteres Fleckchen. Ein Sozialwohnblock im Süden der Stadt, wo Drogendealer auf skurrile Künstlergestalter, korrupte Politiker und irre Serienmörder treffen. Für einen Polizisten auf den ersten Blick nichts Außergewöhnliches. Aber Peter Grant ist und sieht bekanntlich mehr. Ein Constable, der nicht nur seinen Job macht, sondern als Zauberlehrling in Ausbildung immer auch ein Auge für das Magische und seine Unerklärlichkeiten hat. Und auf sein Gespür ist wieder mal Verlass: Ein vermeintlich unspektakulärer Autounfall, ein wertvolles gestohlene Buch aus der magischen "Weißen Bibliothek" in Weimar und der offenkundig gestörte Architekt des Towers stehen in einem mysteriösen Zusammenhang. Alle Spuren führen nach Skygarden.

    Da hilft nur eins: Peter und seine Kollegin Lesley ziehen als verdecktes Ermittlerpaar in eine der Sozialwohnungen und sind so plötzlich Teil der verrückten Nachbarschaft. Doch die verborgenen Kräfte des Ortes ziehen das Böse auf magische Weise an und haben Verbündete, die Peter an seine Grenze bringen.

    >> Diese Hörspiel-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2014 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Christine Blum (P)2020 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der böse Ort

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.954
    • 4 Sterne
      567
    • 3 Sterne
      102
    • 2 Sterne
      28
    • 1 Stern
      22
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3.068
    • 4 Sterne
      276
    • 3 Sterne
      37
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.610
    • 4 Sterne
      583
    • 3 Sterne
      137
    • 2 Sterne
      46
    • 1 Stern
      14

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Und wann geht's weiter?

    Leider kann man seinem Unmut über fehlende Fortsetzungen ja sonst nicht kund tun aber das schlimmste an dieser Reihe ist, daß Teil 5 so lange auf sich warten lässt. Wann geht's also endlich weiter?

    247 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bling Bling

    Ich genieße jede Folge von Peter Grant. Die Umsetzung der ersten drei Teile ist schlichtweg großartig. Der böse Ort hier ist ein geradezu diabolischer Ort der schlechten Dauermusikuntermalung. Es ist einfach nur schrecklich wenn ein Hörbuch nur durch solch ein Kleinkrambeiwerk einfach praktisch unhörbar wird.

    Bitte Audible ... mischt den Teil bitte neu ab und nehmt das Bling Bling heraus. Oder, wenn das zu aufwändig ist, BITTE mischt die Teile 5 bis 7 ohne aufdringliche Musik in den Hauptdialogen.

    131 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Dies Gedudel geht gar nicht!!!!

    Ich liebe die Geschichte und die Sprecher, aber dieser Klangteppich im Hintergrund geht gar nicht! Gespannt habe ich auf das Hörbuch gewartet. Die anderen waren so gut. Und nun das. Ich bin so enttäuscht. Schon im ersten Kapitel ist es so extrem, dass ich in den Rest nur angespielt habe. Ich gebe das Buch zurück. Bitte sagt Bescheid, falls die Ausgabe überarbeitet wird.

    99 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • DJ
    • 29.04.2020

    Wie gewohnt gut, aber...

    Endlich ein neuer Hörbuchteil der Serie.
    Tolle spannende Geschichte mit Peter Grant und co.
    Aber wie in anderen Rezensionen angesprochen hört man während manchen Dialogen nervige Geräusche und Gedudel ala Bling und Klirr. Diese Hintergrundgeräusche machen einen beim entspannten Hören schlicht wahnsinnig. Bitte beheben. Deshalb leider nur 3 Sterne. Obwohl Sprecher und Geschichte mehr als 5 Sterne wert wären!

    82 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • JAH
    • 09.05.2020

    Too much

    Die Geschichte an und für sich ist ja gut. Was esmir aber anstrengend und streckenweise unmöglich gemacht hat, so dass ich ganze Passagen mehrmals hörte, waren die unnötigen und überflüssigen Störgeräusche, Nebengeräusche und Hintergrundgeräusche. Insgesamt von allem zuviel. Irgendwann fand ich es auch im Laufe der Geschichte absurd, dass jede afroamerikanische Frau, die in der Geschichte auftauchte, von derselben Synchronsprecher Stimme gesprochen wurde, die man auch aus "Orange is the new Black" kennt. Wie gesagt, zum Teil absurd und dann auch verwirrend, weil man nicht gleich weiß, spricht gerade Peter Grant's, Mutter, die Nachbarin im Hochhaus oder die Putzfrau aus dem Büro? Das geht doch wirklich besser. Wenn es schon keine Rassen Klischees geben soll, dann sollte das auch für die Verwendung der Stimmen und ihrer klischeehaften Nutzung gelten. Oder die mehrfach eingesetzte Sprecherin sollte am Report war ihre Stimme Varianten und Modulation arbeiten. Alles aber immer gleich anzusetzen ist dann auch keine Kunst. Wenn in der nächsten Hörspiel Umsetzung die Mängel weggelassen werden, wird es wieder gut.

    59 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wann gehts endlich weiter

    jetzt wird es endlich für Teil 5 Zeit oder hat audible original die Serie aufgegeben?

    schade... ich würde mich über Teil 5 freuen... gerade in dieser Zeit wäre dies eine willkommene Abwechslung.

    45 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wann kommt teil5???????

    so langsam wäre es schön wenn die nächsten Bücher als Hörspiel kommen würden... die wartezeit auf die nächsten teile ist zu lang

    42 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Zu viel "Extras"

    Ich liebe diese Serie und ich liebe Hörspiele... aber die Hintergrundakustik ist beim Hören zu viel ... fast wie Tinnitus ... es nervt und strengt beim Hören extrem an - und stört!!!
    Bitte beim nächsten Mal... weniger!
    weniger ist mehr!!!

    32 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fortsetzung folgt...

    Wer die Serie mag, der wird nicht enttäuscht.
    Ich persönlich mag die Variation mit den vielen Sprechern, vor allem scheint dieses Hörbuch wie die vorangegangen Teilen ungekürzt.

    25 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Hintergrund

    leider mit dem ständigen gedudel im Hintergrund nicht anhörbar. schade. die Story wäre sicher spannend geworden

    22 Leute fanden das hilfreich