Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Inszenierung des Episodenwerkes "Der Spiegel im Spiegel" von Michael Ende ist eine moderne Adaption seines 30 Kurzgeschichten umfassenden Traumlabyrinthes. Ganz im Sinne einer meditativen Kunst hat Michael Ende für seine Visionen die surrealen Bilder seines Vaters, des Malers Edgar Ende, zum Anlass genommen und eine faszinierende Welt voller schillernder Figuren und kausaler Zusammenhänge erschaffen. Dabei tauchen immer wieder Themen wie Selbstbestimmung, Freiheit und Individualität auf. Sie umkreisen sich wie Gestirne. Michael Ende beschrieb dieses Werk als "Welt(innen)raumfahrt"...

    Und erneut gibt sich das who-is-who der Sprecherszene ein Stelldichein: Schon in der ersten Episode setzt sich das skurrile Traumkarussell Endes mit großen Stimmen in eine ebenso rasante wie unwirkliche Bewegung und zieht den Zuhörer tief in den surrealen Weltenstrudel. Auch im Finale dieser erstmals vollständigen Interpretation von Endes Ausnahmewerk wirken viele der Sprecher der ersten Staffel mit, neu hinzugekommen sind u.a. Gunter Gabriel, Nicole Heesters, Heinz Hönig und Gudrun Landgrebe!

    ©2011 Steinbach Sprechende Bücher (P)2011 Steinbach Sprechende Bücher

    Kritikerstimmen

    Wer nach rationalen Erklärungen der phantastischen, absurden und skurrilen, kreativen und widersprüchlichen Traumvisionen sucht, wird sich in dem Spiegelkabinett verlaufen, denn es handelt sich um eine Lektüre nicht für die linke, sondern für die rechte Gehirnhälfte.
    -- Dieter Wunderlich

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Spiegel im Spiegel (2. Staffel)

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Verklärt

    Ich hatte diese Sammlung am Kurzgeschichten als Buch gelesen und war daher darauf eingestellt, dass es hier ein bisschen "abgefahren" wird. Ich kann mir aber vorstellen, dass jemand, der Michael Ende in anderen Werken gewöhnt ist, vielleicht nicht ganz das kriegen könnte, was er sich vorstellt. Ich persönlich finde die Geschichte wunderbar gelesen und die musikalische Untermalung ist absolut gelungen. Nur eins zwei mal hatte ich das Gefühl, dass der Dialog durch Hintergrundmusik ein bißchen verschluckt wird und schwer hörbar ist. Ansonsten ist alles sehr künstlerisch und sprachlich auf den Punkt gebracht, wenn auch nicht immer mit klar verständlicher Aussage dahinter steht. Ich persönlich finde grade das ist ein sehr positiver Aspekt.

    1 Person fand das hilfreich