Jetzt kostenlos testen

Der Fluss

Autor: Peter Heller
Sprecher: Uve Teschner
Spieldauer: 6 Std. und 42 Min.
4,4 out of 5 stars (928 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Berge, Bücher und das Angeln - drei der Dinge, die Wynn und Jack miteinander verbinden. Seit Studienbeginn sind sie beste Freunde und träumen davon, mehrere Wochen in der kanadischen Wildnis zu verbringen. Mit Kanu und kleinem Gepäck brechen sie eines Tages auf, den Maskwa River zu befahren.

Lange Tage geruhsamen Paddelns, dazu nächtliches Sterneschauen und Westernlesen, das schwebt ihnen vor. Das Abenteuer jedoch, das so vielversprechend beginnt, wird zu einer existenziellen Herausforderung. Wildwasser, Gewalt und Feuer stellen Wynns und Jacks Freundschaft auf eine harte Probe.

Eine spannungsreiche, eindringlich erzählte Geschichte über die Sehnsucht nach dem Ursprünglichen, das Überleben in der Wildnis und die menschliche Unberechenbarkeit.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Nagel & Kimche. Übersetzung von Matthias Strobel (P)2020 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Der Fluss

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    562
  • 4 Sterne
    234
  • 3 Sterne
    107
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    6
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    698
  • 4 Sterne
    124
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    488
  • 4 Sterne
    225
  • 3 Sterne
    104
  • 2 Sterne
    38
  • 1 Stern
    6

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr spannend

und weil so spannend auch viel zu kurz. Endlich Mal wieder ein Hörbuch das aus der Reihe fällt und nicht versucht nach bekannten, erfolgreichen Mustern nachzusticken. ich habe es sehr genossen.

19 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Spannend, packend, tiefsinnig

Sehr gut geschrieben !Von der ersten bis zur letzten Sekunde hat es mich gepackt, zum schmunzeln und zum nachdenken gebracht , tolle Charaktere , empfehlenswert wenn man Abenteuer und Tiefsinn in Geschichtenform mag!

15 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sensationelles Hörbuch, ein Erlebnis!

Eine sehr glaubhaft erzählte, emotional eindringliche Geschichte, Kino im Kopf! Eine der besten Hörbücher, die ich seit langem gehört habe.

13 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Leider sehr langweilig

Da die Geschichte so vielversprechend schien und die Bewertungen toll waren, hatte ich mich sehr auf das Buch gefreut. Leider war es sehr langatmig und ich musste mich zwingen weiter zuhören.

12 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Wurde nicht warm damit...

Jack und Wynn sind beste Freunde. Gemeinsam verbringen Sie einige Wochen in der kanadischen Wildnis. Sie paddeln mit einem Kanu und ihrem Gepäck einem Fluss entlang um die Zeit in der Natur zu geniessen. Doch schon bald wird der Trip zu einem Albtraum. Ein schwerer Waldbrand bedroht das Leben aller in dieser Gegend. Und sie sind nicht die einzigen Menschen da draussen, irgendwo im nirgendwo... Dieses Buch hat mich in erster Linie wegen dem wunderschönen Cover angesprochen. Inhaltlich klang es auch vielversprechend. Leider wurde ich nicht warm mit der Geschichte. Angefangen hat es eher etwas harzig. Es ist zwar gut geschrieben und ich bekam auch das Gefühl der Natur und der wilden Schönheit zu spüren. Die Hauptprotagonisten aber blieben sehr distanziert. Ich kann nicht genau benennen warum, aber keiner war mir besonders sympathisch oder nachvollziehbar. Es gab zum Glück einige sehr spannende Stellen, ansonsten hätte ich das Buch eventuell nicht fertig gehört. Es war alles in allem ganz ok, ich wurde für einige Stunden unterhalten. Sehr gut vorgelesen. Aber ich würde das Buch niemandem schenken, auch wenn er Fan von Abenteuer-Büchern wäre. Da gibt es ganz sicher bessere.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Läßt einen nicht mehr los

Habe das Hörbuch heute an einem Stück durchgehört, weil es mich nicht mehr losließ. Was als idylische Abenteuer-Kanu-Fahrt in der kanadischen Wildnis beginnt entwickelt sich von Minute zu Minute mehr zu einem beklemmend zunehmend düstereren Überlebendkampf. Zwar bin ich keine Abenteurerin, aber dennoch oft auf Trekkingtouren unterwegs und fand die Idee des Hörbuches beeindruckend, in der zunehmend deutlich wird, das der Mensch den Naturgewalten nichts - und ich meine wirklich nichts - entgegenzusetzen hat. Den Sprecher fand ich super, man hat sofort erkannt, wer der Protagonisten gerade eben spricht. Klare und lebendige Aussprache.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Zähe Geschichte mit gelegentlicher Spannung

Ich bin mir nicht sicher, wie ich diesen Roman bewerten soll. Der Schreibstil ist gut, der Plot insgesamt interessant und der Showdown - der Kampf ums Überleben - kurz vor dem Ende packend. Hier liegt jedoch das große Problem, denn Spannung kommt erst im letzten Viertel der Geschichte auf. Davor dümpelt sie vor sich hin und wird durch die Hintergrundgeschichten der Protagonisten noch weiter in die Länge gezogen. Der Sprecher macht seine Arbeit gut, doch ich habe mich oft gelangweilt und bin mit den Gedanken derart abgeschweift, dass ich mehrere Passagen zurückspulen musste. Es ist allerdings möglich, dass meine Langeweile hauptsächlich auf meiner Abneigung gegen die Protagonisten beruht. Jack und Wynn waren mir bis zum Schluss unsympathisch und gingen mir regelrecht auf die Nerven (vor allem Wynns Naivität führte bei mir zu heftigem Augenrollen). Der Nutzen des Epilogs hat sich mir nicht erschlossen, weil dort im Grunde leidlich alles zusammengefasst wurde.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

super Buch

ein sehr spannendes Buch. Man hätte das Gefühl, man säße mit im Boot. Sehr mitreißend geschrieben. 💪🏽

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

nicht sicher

Zuerst ...ohne Uve Teschner hätte ich nach den 3 Kapitel wohl aufgegeben, wie soll ich s sagen, langwierig und doch möchte man weiter höhren . Zum Ende wurde es spannender aber es nimmt kein gutes Ende. Es ist bestimmt kein schlechtes Buch eine gute Erzählung halt, und wie gesagt ohne Uve Teschner bestimmt hätte das Buch bestimmt weniger gute Kretiken bekommen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Abenteuerklassiker

"Der Fluss" hat Potential ein echter Klassiker zu werden. In der Geschichte wird neben der Handlung auch intensiv auf die beiden Hauptfiguren Jack und Wynn und ihre Freundschaft eingegangen, wodurch die Geschichte Tiefe bekommt und am Ende sogar zu tiefst berührend ist. Dennoch bleibt es die ganze Zeit spannend, vor allem auch realitätsnah. Peter Heller ist hier ein kleines Meisterwerk gelungen, dass viel mehr Aufmerksamkeit bekommen sollte.

1 Person fand das hilfreich