Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 28,95 € kaufen

Für 28,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Auf dem Höhepunkt des Großen Kreuzzugs bestraft der Imperator die Legion der Word Bearers für die kultische Verehrung, die sie ihm entgegenbringen. Verstört begeben sich Lorgar und seine Söhne auf die Suche nach einem anderen Weg, während sie in ihrer Wut eine Welt nach der anderen verwüsten. Ihre Suche nach einer neuen Bestimmung führt sie an den Rand des materiellen Universums, wo sie auf alte Wesenheiten stoßen, die mächtiger sind als alles, was sie sich vorstellen können. Die Jünger der imperialen Erleuchtung erliegen der Verlockungen des Chaos und beschreiten den Weg in die Verdammnis, denn in ihrer Suche nach der Wahrheit keimt der Samen der Häresie.

    ©2019 Games Workshop Limited. Übersetzung von Simon Sterz (P)2021 Eins A Medien GmbH
    Alle Titel aus der Themenwelt Warhammer 40.000 entdecken ❭❭

    Das sagen andere Hörer zu Der Erste Ketzer - In den Fängen des Chaos

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      634
    • 4 Sterne
      66
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      611
    • 4 Sterne
      27
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      549
    • 4 Sterne
      70
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Und so beginnt der Keks zu zerbrösel!

    Wahnsinnig geile Geschichte + den besten Sprecher den man sich für die 40k Geschichten vorstellen kann! Mittlerweile lesen ja nun mehrere die 40K Geschichten und keiner bekommt es auch nur ansatzweide hin, Primarchen oder Astartes wirklich so gut zu sprechen wie Tom Jacobs. Aus meiner Sicht sollte er alles was den Bezug zu 40k hat, lesen oder die weiteren Sprecher bewerten/ anleiten !

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein abderer Blick auf eine Legion...

    Ich bin wirklich sprachlos!!! Dieses Hörbuch ist wirklich unglaublich schön an zuhören und den Eindruck/ die Einblicke die man von den Word Bearers erhält ist unvergleichlich! Für mich waren sie einfach immer die Legion die alles in Gang gebracht haben die den Verrat erst möglich gemacht haben was ja auch stimmt aber den Einblick den man hier erhält ist wirklich unglaublich ich kann dieses buch nur wirklich jedem warhammer fan empfehlen oder der mehr über diese Legion und die geschichte der Horus heresy erfahren möchte ich würde weitaus mehr Sterne vergeben wenn ich könnte!!!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Bester Teil der Reihe!

    Nach dem überragenden "Fulgrim" und vielen langatmigen und uninspirierten Teilen endlich wieder ein Teil mit richtig Klasse! Absolut genial, unglaublich spannend, atmosphärisch aber auch mit Tiefe! Lorgar erinnert ein wenig an Fulgrim auch wenn er ein ganz anderer Typ und Charakter ist, aber der Weg hin zum "Bösen" und die Konflikte drum herum (nicht die mit Waffen) ist ähnlich.

    Auch der Sprecher Tom Jacobs, der ja eh ideal in dieser Reihe als Sprecher ist, ist hier herausragend!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bester Sprecher für Warhammer 40K

    Die Geschichte ist immer noch fesselnd und atemberaubend. Der Sprecher schafft es die Stimmung perfekt einzufangen, im Gegensatz zu allen anderen deutschsprachigen Sprechern...

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine wirklich großartige Handlung

    Hier erlebt der Hörer eine epische Wh40k Geschichte, die zu den wirklich guten Handlungssträngen der Reihe Horus Heresy gehört.

    Auch wenn technisch gesehen nur das Ende des Romans zur Zeit der Horus Häresie spielt, erfährt man enorm viel, um die Welt der Horus Häresie und die viel späteren Begebenheiten des 41. Jahrtausends besser zu verstehen. Da gibt es einiges an Enthüllungen, die mich als ich das Buch das erste Mal las, ganz schön schlucken ließen und die auch heute noch im Medium Hörbuch Gänsehaut erzeugen. Hier ist einiges an regelrechten Kino geboten! Auch hier natürlich wieder: Warhammer 40.000 richtet sich weitgehend an Erwachsene.

    Wer eine bestimmte Schlüsselszene für die World Bearer wie auch für die Gesamthandlung aus diesem Buch in beeindruckend animierter Form erleben möchte, den empfehle ich auf Youtube den Fankurzfilm "Death of Hope Trailer 2"

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das chaos hat corumpiert

    Eine weitere gute background gewchichte.

    schade das games workshop youtube lores verbietet darüber zu reden

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselnd bis zum Ende

    Wieder ein Stück Geschichte an seinem Platz gerückt. Sehr gute Story und ein hervorragender Leser.
    Danke!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    gut gesprochen nur für fan'

    sehr gut gesprochen
    sehr einfache abfolge der ereignisse
    packende momente aber viele längen
    nur für fan's

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Gutes Buch

    Die Letzten Bücher der Horus Heresy haben mir allesamt nicht mehr gefallen, die ersten 6 Romane haben gut unterhalten, dann aber wurde es einfach belanglos für mich. Das Buch Thousand Sons hat mir wieder bis zur Hälfte sehr gut gefallen, wurde dann aber gegen Ende wieder Belanglos und nicht nachvollziehbar schnell abgehandelt.

    das 14 Buch der Erste Ketzer ist bis zur Hälfte ein wirklich tolles Buch, dann werden aber einfach über 40 Jahre in der Geschichte übersprungen und das Buch rasselt sich so runter.
    Dennoch finde ich es gut und es hat mich gefreut teilweise sogar nachvollziehbar zu lesen, warum es zur Hersey gekommen ist. Leider bleiben entscheidende Figuren wie Lorga und Erebus aber blass und ihr handeln ist nicht Nachvollziehbar.
    Was mir aber auch auffällt nach all den Büchern, der Imperator ist ein ganz schönes Arschloch und hat den Verrat verdient, denn er ist der Erzverräter allen Lebens (Meiner Meinung)

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Und wieder eine tolle HH Geschichte!

    Muss ja zugeben, dass ich echt ins 30k Setting vernarrt bin und nicht genug von diesem Abschnitt aus WH bekommen kann. Tyraniden, Tau und Necrons müssen Pause machen, wenns Primarchen, Legionen, Malcador, Häresie und einen lebenden Imperator gibt!

    Gerade dieses ist wieder ein interessantes Buch, weil wir die Ursprünge der Häresie und die World Bearers als "normale" Legion kennen lernen. Und ich muss sagen, also vor dem Verrat wäre ich gern von denen gefunden worden. Scheinen die Menschen sehr gut behandelt zu haben, was ja nicht selbstverständlich ist. Ebenso ihre Astartes, die hatten es auch ziemlich gut!
    Wir erleben die traurige Geschichte Monarchias und die Demütigung Lorgars durch die Ultramarines (zugegebenen, die waren auch freundlich zu den Menschen).
    Lorgars Nachsinnen und die Suche nach den "wahren Göttern", die er letztendlich auf... naja, einem uns bekannten Planeten findet. Die erste Reise seiner treuesten Söhne (natürlich nicht Erebus, könnte ja gefährlich sein) in den Warp, geleitet durch einen Dämon. Und den Pakt, den sie mit dem Chaos Mächten schliessen und ihre Körper Dämonen hingeben.
    Wir lernen, woher Lorgars Streitkolben kommt und dass seine Brüder ihn ziemlich sch*** behandelt haben.
    Und am Ende den großen Verrat auf Istvaan und Lorgars Kampf mit Corax, zusammen mit Conrads Eingreifen.
    Und wir bekommen sogar eine Custodes Geschichte samt Action, denn eine Abteilung jener wurde der Flotte als Wachhunde mitgegeben um Fortschritt und Einhalten der Regeln zu dokumentieren. Irgendwann lässt sich der Verrat aber nicht mehr verheimlichen.

    Fans der Buchreihe und des Settings generell dürfen also ohne Bedenken zugreifen! Wenn man durchschnittliche Erfahrung mit 30k hat kann man das Buch sicher auch ohne die vorherigen Titel lesen, hat Anfang und Ende.
    Freue mich schon aufs Übernächste, zuerst aber gehts zurück nach Prospero und die nächste sinnlose Zerstörung eines verbündeten Planeten.