Jetzt kostenlos testen

Xenos

Warhammer 40.000 - Eisenhorn 1
Autor: Dan Abnett
Sprecher: Jean Paul Baeck
Spieldauer: 11 Std. und 37 Min.
4.5 out of 5 stars (782 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Inquisition ist ein rachsüchtiger Schatten, der die Feinde der Menschheit gnadenlos und ohne Kompromisse zur Strecke bringt. Als Inquisitor Gregor Eisenhorn einen alten Feind stellt, kommt er einer finsteren Verschwörung auf die Spur. Er und seine Verbündeten bekommen es mit einer interstellaren Kabale und dämonischen Mächten zu tun, die einer arkanen Schrift von abscheulicher Macht nachjagen - einem uralten Folianten, bekannt als das Necroteuch.

©2018 Copyright Games Workshop Limited (P)2019 Eins A Medien GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    621
  • 4 Sterne
    127
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    509
  • 4 Sterne
    151
  • 3 Sterne
    59
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    7

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    592
  • 4 Sterne
    118
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Meeeeehhhr!!!

Ich brauche meeeehr von Warhammer 40k!!

Und vor allem mehr von Horus Heresy ~ denn man wird in Werken die danach spielen slightly gespoilert ~ aber es ist dennoch jedes mal einfach nur grandios in diese welt ein zu tauchen und sie durch die hervorragenden Sprecher von der geschichte gefesselt und mitgerissen zu werden!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unschuld beweist gar nichts!

Der erste Teil der Reihe um Inquisitor Eisenhorn ist wie erwarten ein Meisterwerk des 40k Universums.
Jedoch auch sehr hörenswert für nicht 40k-Fans und all jene die es noch werden wollen.
Kurz um, es ist ein Silence-Fiction-Mystery-Krimi-Thriller bei dem man nicht das Gefühl hat an einer Stelle zu kurz zu kommen. Inquisitor Gregor Eisenhorn ermittelt gegen einen häretischen Terroristen, stößt dabei auf ein Netzwerk des Bösen, das er zu zerschlagen versucht und gerät dabei in immer tiefer in einen Strudel von Korrupten, Horusianern und Xenos

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne Sache!

Die deutschen Hörbuch Veröffentlichungen aus dem 40k Universum gehen weiter mit der fast schon legendären Eisenhorn Reihe aus der Feder von Dan Abnett. Die Abenteuer um den Inquisitor Eisenhorn kommen überaus unterhaltsam daher, weil sie verschiedene Genres gekonnt anschneiden und verknüpfen. Gelesen wird das Ganze von Herrn Baeck, der eine sehr angenehme Vorlesestimme hat. Danke an Eins Media für die Veröffentlichung und ich hoffe noch immer auf die Roman Reihe schlechthin als Hörbuch .. Gaunts Geister! 😁 Na mal schauen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

⭐⭐⭐Sprecher⭐⭐⭐

Ich muss hier eine Lanze für den Sprecher brechen. Das war großartige Arbeit und er kann sich in meinem Wohlgefallen sonnen. Die Geschichte ist überraschend gut geschrieben und ich hatte seit langem wieder das Gefühl in eine großartige Welt einzutauchen.
Ein großes Kompliment auch an die Zuständigen die bisher die Auswahl der Sprecher für das Wh40k Universum vorgenommen haben.

Danke dafür

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Am Anfang war ich wirklich sehr skeptisch...

aber abgesehen von ein paar Stellen in denen es der Sprecher zu gut meinte wars wirklich einwandfrei! Man wird selten so lebhaft in das Leben der imperialen eingeführt wie in diesem Hörbuch! Zudem ist es eine erfrischend andere Erzählung als die ewigen Front Geschichten die man sonst geboten bekommt. Definitiv eine Empfehlung!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sprecher Top, Mix solala

Der Sprecher ist besser als bei Horus Heresy. Leider Teilweise zu viele Höhen. Bei Passagen wo geschriehen wird ist es zu Laut uns zu hoch, das geht auf die Ohren.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Vulkan lebt!

Sehr sehr gut.

Ich kann es jedem 40k Fan wirklich nur empfehlen.

For the Emperah!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

mega!

klasse story der sprecher gibt sich mega mühe die atmosphäre richtig rüberzubringen und das auch noch erfolgreich ich bin echt positiv überrasch. wenn das bei allen hörbüchern so wäre.... aber ich weiß jetzt schon das ich das vermissen werde wenn ich mir mal wieder was anderes zulegen sollte! großes lob auf jedenfall an autor und sprecher ihr seid beide zusammen echt der wahnsinn!!! bite mehr davon ich hör sie mir alle an!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hammer!

ich kann nur eins sagen: ich will mehr davon!!! geschichte, Sprecher und natürlich das Warhammer Universum, alles super

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schrecklicher Sprecher

Die Geschichte ist toll, und zeigt einem sonst verborgenen Abschnitte des 40K Universums. Die Stimme des Sprechers ist während den Erzählungen ganz angenehmen doch sind die Dialoge unterirdisch vertont. Während andere hochkarätige Sprecher jeder Figur ihre eigene Stimme verleihen hatte ich hier totale Schwierigkeiten zu erkennen wer da überhaupt spricht, dann alle Figuren wurden ausnahmslos mit eine relativ schrillen und hohen Stimme vertont. Dies passt unter anderem gar nicht zu einem harten, breiten und hoch gewachsenen Inquisitor. Alle hörten sich eher jugendlich und schmächtig an. Sehr sehr schade, das hat mir alles versaut.