Jetzt kostenlos testen

Deichmörder. Ein Nordsee-Krimi

Ein Fall für Theo Krumme 1
Autor: Hendrik Berg
Serie: Ein Fall für Theo Krumme, Titel 1
Spieldauer: 9 Std. und 29 Min.
4 out of 5 stars (58 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Vor den Nachstellungen eines gewissenlosen Triebtäters flüchtet die junge Eva mit ihrem Mann in aller Heimlichkeit aus Berlin nach Nordfriesland. Hier, in einem kleinen, aber wunderschönen Haus direkt am Rand der nordfriesischen Marsch will sie den Erinnerungen an die Bedrohung durch den skruppellosen Mario Stein entkommen, der geradezu besessen war von ihr - dem die Polizei jedoch nie etwas nachweisen konnte. Anfangs scheint das junge Paar in der Idylle Nordfrieslands seinen Frieden gefunden zu haben. Doch bald fühlt sich Eva erneut verfolgt und bedroht - und diesmal von weit mehr als nur von der eigenen Vergangenheit...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2014 Random House Verlagsgruppe GmbH (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Krimi oder Fantasy?

Nichts für mich als Krimi & Thrillerfans, geht eher ins Fantasy Genre. Geister spielen eine entscheidende Rolle im Buch.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Gekünstelt und verkrampft

Der Versuch, einen guten Krimi in der schönen friesischen Landschaft zu platzieren ist missglückt. Die agierenden Personen sind hölzern beschrieben, die Geistergeschichte an den Haaren herbei gezogen und die Stalkergeschichte im Ansatz gut, aber überzeichnet. Nett die Beschreibungen des friesischen Hauses.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Peter
  • Issum, Deutschland
  • 29.08.2019

Nicht mein Ding

Krimis sind natürlich frei erfundene Romane. Aber eine Geschichte wird dann spannend, wenn man Dinge nachvollziehen kann und erlebbar macht. Die wilde Aneinanderreihung von Zufällen und der ganze Hokus-Pokus mit Geistern war dann doch eher nervig. Das Verhalten der beiden Hauptfiguren war ebenfalls sehr konstruiert. Insgesamt war diese Geschichte nicht mein Ding.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich