Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Bei uns zu Hause haben wir vier Schlafzimmer. Meines. Das meines kleinen Bruders. Das der Eltern. Und das der Leichen." Die Leichen, das sind die ausgestopften Jagdtrophäen, die der Vater der zehnjährigen Ich-Erzählerin von seinen Großwildsafaris mit nach Hause bringt. Und die er mehr liebt als seine Familie, für die er nur Verachtung und Prügel übrig hat.

    Mutig und voller Liebe versucht das Mädchen, ihren jüngeren Bruder vor der väterlichen Gefühlskälte und Gewalt zu schützen. Doch dann geschieht eines Tages ein schrecklicher Unfall, der nicht nur das fröhliche Lachen des Bruders erstummen lässt.

    ©2020 dtv. Übersetzung von Sina de Malafosse (P)2020 DAV

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Das wirkliche Leben

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      183
    • 4 Sterne
      75
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      193
    • 4 Sterne
      46
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      165
    • 4 Sterne
      64
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Brutstätte für Amokläufer und Tierquäler

    Häusliche Gewalt steht als unsichtbarer Titel über diesem Hörbuch. Gefühlskälte, Vernachlässigung, Gewalttätigkeit... was von erwachsenen Ehefrauen noch erduldet werden kann, führt bei Kindern zu Taten, die wir manchmal fassungslos in den Nachrichten hören können. Geduldig plätschernd fängt die Geschichte an der Quelle an zu sprudeln, mit der mädchenhafte Stimme von Camilla Renschke glaubt man sich fast in einem Jugendbuch. Dann wird das Rinnsal breiter, die Geschichte brutaler und sehr spannend. Die Story erinnerte mich sehr an den Roman "Und es schmilzt" von Lize Spit, den ich hier auch nochmal empfehlen möchte. Offenbar kommt eine neue Form von Literatur aus Belgien: Weiblich, jung, leise, brutal, analytisch, schonungslos.

    Zur Sprecherin: Camilla Renschke hat für ihre Lseung von "Gilgi, eine von uns" den Hörbuchpreis als beste Interpretin bekommen. Auch dieser Vortrag ist sehr gelungen. Ihre junge Stimme passt perfekt zur Protagonistin und Camilla Renschke weiß die feinen Nuancen des Textes sehr gut herauszuarbeiten.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Hatte mir mehr erwartet

    Nachdem das Buch über alle Kanäle beworben wurde, dachte ich gut kaufen. Letztendlich war es nicht so gut wie ich erwartet hatte. Die Spannung lässt sehr zu wünschen übrig. Das Ende ist vorhersehbar und zack aus. Die Sprecherin hat mich auch überhaupt nicht überzeugt.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Keine leichte Kost

    Diese Familiengeschichte ist alles andere als leichte Kost, aber sie ist fesselnd und arbeitet spürbar auf ein Ziel hin, das man als Hörer mit der Protagonistin erreichen will- egal wie es ausgeht. So zumindest ging es mir.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Konstruiertes Grauen

    Zum Zeitvertreib o.k., doch nur wenn man auf Gewaltszenen steht. Aber diese Lobhudelei um dieses Buch verstehe ich nicht. Zu viele seltsame Konstrukte und küchenpsychologische Erklärungen. Die Auflösung der Geschichte platt und vorhersehbar und die Nebenschauplätze ohne wirklichen Zusammenhang zu Hauptgeschichte.
    Die Sprecherin interessant gewählt doch manchmal zu übernuanciert gelesen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend und schonungslos

    Die packende Lebensgeschichte eines heranwachsenden Mädchens, die von Kälte, Schutzlosigkeit und Brutalität gekennzeichnet ist. Die Autorin erzählt authentisch und spannend, wie ein traumatisierendes Ereignis ohne Anteilnahme der Eltern eine Katastrophe auslöst. En Detail geht sie ins Seelenleben, benennt Abwehr- und Schutzstrategien in belletristischer Manier.

    Das Timbre der Sprecherin passt zum Alter der Erzählerin und doch geht ein Hauch der Geschichte verloren. Das mag auch an der Übersetzung liegen.

    Dieses Hörbuch empfehle ich gerne weiter und werde es bestimmt noch mehrmals anhören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    ein bemerkenswertes Buch, das man....

    aushalten können muss.
    die Geschichte einer Familie und eines klugen Mädchens, das seine Klugheit nutzt um die Menschen um sie herum und das Leben zu verstehen. sie nimmt sich den Raum aufzuwachsen, um die anderen Mitglieder ihrer Familie herum, sich vor ihnen schützend und abgrenzend. ihr zu folgen, das muss man aushalten können . das Buch hat viele wirklich brutale Schilderungen, die aber ganz aus dem Leben kommen und so für mich nachvollziehbar waren. und es gibt Hoffnung in diesem Buch.

    die Sprecherin kam mir zuerst etwas lahm und unmoduliert vor, am Ende muss ich sagen es passte sehr gut zur Geschichte und zum Charakter der Ich-Erzählerin.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wirklich super und sehr ergreifend

    Das beste Hörbuch was ich seit längerem gehört habe. Die Geschichte (mit Sicherheit eine Geschichte die sich im wahren Leben genauso nicht selten so zuträgt) wird aus der Sicht des Mädchens erzählt. Es ist beeindruckend wie sie die Geschehnisse wahrnimmt und interpretiert. Mitunter fühlt man sehr mit, da so traurig und herzzerreißend. Man kommt wirklich ins grübeln und stellt auch nochmal fest, wie unterschiedlich wir Menschen doch sind. Was den Einen stärker macht, lässt den Anderen zerbrechen. Möchte nichts über den Inhalt verraten, aber musste dieses Hörbuch auf ein Mal komplett durchhören. Sehr empfehlenswert

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    ziemlich starker Tobak

    Stellenweise sind die Schilderungen ziemlich brutal, aber die Geschichte ist spannend und eindrucksvoll erzählt. Sie wurde zurecht prämiert.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluss

    Anfänglich dachte ich das sei nichts für mich, konnte aber nicht aufhören. Ich musste es immer weiterhören. So eine tolle Wortwahl, ich fühlte mich mitten in der Geschichte. Ich habe mitgefiebert. Ein so unglaublich spannender Roman, der mich gleichzeitig zum Nachdenken brachte was wohl hinter den Haustüren unserer Mitmenschen tatsächlich täglich vor sich gehen muss.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hart.

    Sehr harte, rührende aber erschreckende Geschichte über unermüdliche Liebe.
    Wahnsinnig gut gelesen.
    Ich bin restlos begeistert