Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Neues aus der Romantic Escapes-Reihe von Bestsellerautorin Julie Caplin: eine zauberhafte Liebesgeschichte im Hygge-Hotel auf Island. Lucys Leben gleicht einer Sackgasse: kein Job, keine Wohnung und ein verlogener Ex. Deshalb ergreift sie ohne zu zögern die Chance, für eine befristete Stelle als Hotelmanagerin nach Island zu ziehen. Doch das idyllische Hygge-Hotel birgt unerwartete Probleme: Schafe im Whirlpool, technische Schwierigkeiten und vermeintliche Fabelwesen, die ihr Unwesen treiben, halten Lucy ordentlich auf Trab. Und dann ist da auch noch Alex, der schottische Barmann mit den dunklen Augen, der Lucys Herz schneller schlagen lässt. Doch ist Alex, wer er zu sein vorgibt?

    ©2020 SAGA Egmont. Übersetzung von Christiane Steen (P)2020 SAGA Egmont

    Das sagen andere Hörer zu Das kleine Hotel auf Island

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      59
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      40
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • EJ
    • 29.07.2020

    Leider der schwächste Band

    Rund um die Hygge Reihe gibt es 4 Teile. Die ersten beiden gehörten zusammen und die letzten beiden auch. Alex kannte man somit als Teil 3 bereits.

    Leider hatte ich mich nie wirklich auf die Geschichte einlassen können, da man 100% dabei sein muss, was aber nicht immer beim Hörbuch geht (zb während der Autofahrt). Die Sprecherin hat diesmal die einzelnen Charaktere sehr ähnlich gesprochen, weshalb ich ganz oft nicht wusste welcher nun spricht. Das bringt einen sehr durcheinander.

    Die Geschichte selbst fand ich sehr oberflächlich, mir fehlte die Tiefe. Es ging letztendlich darum das sie als neue Hotel Managerin in Island landet und es hier und da zu Schwierigkeiten kommt. Da das Hotel zudem verkauft wird bangt sie um ihren Job. Daher passiert nicht wirklich etwas spannendes, es ist eher ein sehr leichtes Buch, dass mich aber auch nicht gefesselt und neugierig gestimmt hat. Schade eigentlich hatten mir die anderen drei Teile sehr gefallen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • HBB
    • 25.07.2020

    super Geschichte

    fängt flach und unspektakulär an und bekommt dann einen kurzen knackigen Höhepunkt,. romantisches Ende mit Gefühl

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Julie Chaplin bleibt sich treu

    Wie auch die letzten 4 Geschichten handelt es sich hierbei um einen weiteren schönen Liebesroman.