Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 39,95 € kaufen

Für 39,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Im historischen Roman Outlander - Das Schwärmen von tausend Bienen müssen Claire und Jamie Fraser inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges um ihre Familie und ihre Liebe kämpfen.

    1779 steht für Claire Randall und Jamie Fraser mehr auf dem Spiel als jemals zuvor: Zwar sind sie überglücklich über Briannas Heimkehr - doch niemand weiß, ob die Gefahr, die ihre Tochter mit Mann und Kindern zur Flucht aus dem 20. Jahrhundert gezwungen hat, wirklich gebannt ist. Wie können Claire und Jamie ihrer Familie inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges Schutz bieten?

    Währenddessen hadert der junge William Ransom noch immer mit seiner wahren Abstammung. Und Lord John Grey muss sowohl einen Weg zur Versöhnung finden, als auch neuen Gefahren entgegentreten - im Namen seines Sohnes, und in seinem eigenen...

    Spannung und Dramatik, Leidenschaft, Liebe und Abenteuer: Seit 8 internationalen Bestsellern steht die Serie Outlander für einen hoch spannenden Mix aus Zeitreise- und historischem Roman.

    Auch im 9. Band von Outlander lässt Welt-Bestseller-Autorin Diana Gabaldon uns hautnah am Schicksal von Claire und Jamie Fraser, ihrer Familie und ihren Freunden teilhaben.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du digital exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin. Übersetzung von Barbara Schnell (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Das Schwärmen von tausend Bienen

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      847
    • 4 Sterne
      180
    • 3 Sterne
      66
    • 2 Sterne
      27
    • 1 Stern
      39
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      752
    • 4 Sterne
      138
    • 3 Sterne
      74
    • 2 Sterne
      39
    • 1 Stern
      78
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      785
    • 4 Sterne
      172
    • 3 Sterne
      68
    • 2 Sterne
      24
    • 1 Stern
      30

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Warum, warum warum nur?

    Ich habe gerade erst angefangen das Buch zu hören. Gekauft habe ich es, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht.
    Das werde ich im Hörbuch wahrscheinlich nicht erfahren, da das Audible Team wieder zu Frau Assheuer als Sprecherin gewechselt hat. Werden vom Team eigentlich die Rezensionen nicht gelesen? Jamie ist ein agiler Mann und kein 75 jähriger Greis. Die Sätze scheinen nur runter gelesen zu werden. Einschläfernd und unverständlich.
    Besonders auffällig wird der Wechsel, da das vorhergehende Buch von Frau Hoffmann gelesen wurde, die diese Aufgabe hervorragend meistert. Warum nun wieder dieser Wechsel.
    Ich überlege, das Hörbuch zurück zu geben und lieber das Buch zu lesen.
    Für die Geschichte und die Gesamtwertung habe ich, da ich den Inhalt noch nicht kenne, erst einmal nur einen Stern. Sollte ich das Buch zu Ende hören, werde ich diese Sterne noch anpassen. Für die Sprecherin wird sich mein Urteil allerdings nicht ändern.

    93 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schreckliche Sprecherin

    Ich schaffe es nicht das Buch zu Ende zu hören, die Sprecherin ist furchtbar. Sie leiert den Text herunter und spricht die Rolle von Jamie als läge er in den letzten Atemzügen. Schade das die Sprecherin der vorherigen Bücher nicht beibehalten wurde.
    Daher nur ein Stern, da ich den Inhalt nicht bewerten kann.

    67 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Enttäuschend

    Nachdem ich sämtliche Bücher gelesen und später auch noch einmal gehört habe, habe ich sehnsüchtig auf dieses Buch gewartet. Hier revidiere ich nun meine Meinung zur Geschichte. (Ich hatte anfänglich einen anderen Eindruck von diesem Buch.) Zwar hatte ich aufgrund der früheren Bücher auf ein langes, facettenreiches Buch gehofft, finde nun aber, dass die Darstellung der einzelnen Szenen viel zu detailliert ist. Eine Familiengeschichte, in der jede Handlung bis ins Kleinste beschrieben wird, wird auf Dauer langweilig. Das war bei den früheren Büchern weniger auffällig, da die Rahmengeschichte deutlich spannender war. Ich gewinne den Eindruck, als würde Diana Gabaldon die Geschichte bewusst in die Länge ziehen, um diesen Wälzer zu füllen. Es beginnt sich zu ziehen. Beim Lesen kann man einige Passagen wenigstens diagonal lesen, beim Hören wird das schwieriger. Knapp in der Hälfte angekommen, hoffe ich sehr, dass die Geschichte noch an Spannung zunimmt. Alles in allem bin ich nach siebenjähriger Wartezeit auf eine Fortsetzung doch eher enttäuscht von diesem Werk. Hier gilt der Spruch: Man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist.

    Zu der kritisierten Sprecherin muss ich aber auch noch ein paar Worte verlieren. Obwohl sie nun das achte Mal ein Buch der Highland-Saga vorträgt, wird es immer schwerer sich an die Männerstimmen von ihr zu gewöhnen. Zu Anfang der Serie hörten sich alle ganz normal an. Ich weiss natürlich nicht, ob man ihr gesagt hat, sie müsse das so vortragen, da die Protagonisten ja altern, oder ob das in Eigenregie geschehen ist. Leider wird explizit die Stimme von Jamie immer unerträglicher. Zum Teil empfinde ich seine Stimme als leises Krächzen, was nicht wie gewollt einen nachdenklichen oder sinnlichen Eindruck hinterlässt, sondern sich so anhört, als würde der gute uralte Herr im Sterben liegen. So alt ist er nun auch wieder nicht. Da wird das Zuhören oftmals anstrengend. Schon in Band 7 war das auffällig, aber nun ist es noch schlimmer geworden.

    Da ich die Bücher damals gleich nach ihrem Erscheinen gelesen habe, gehöre ich zum "harten Kern", der fast alles hinnimmt, nur um die Geschichte zu hören. Aber dass das nicht jedermans Sache ist, sieht man auch an den Kommentaren. Schade. Wer sich das nicht antun möchte, dem rate ich zum Buch zu greifen und es selber zu lesen. Das bringt auch den Vorteil mit sich, dass man langweilige Passagen überfliegen kann.

    56 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Sprecherin vermiest jedes Hörvergnügen!

    Ich bin gerade mal zwei Stunden in der Geschichte und schon fertig mit den Nerven. Die Sprecherin geht ja wirklich gar nicht! Die Männerstimmen liest sie wie sterbende Tattergreise, was besonders unappetitlich wird, wenn anzügliche Dialoge stattfinden oder ähnliches. Selbst Roger, der ja noch bedeutend jünger ist wird gelesen als würde er uns vom Totenbett zuröcheln. Unglaublich! Warum ist denn da niemand von der Produktion eingeschritten? Für andere Hörbücher mag ja die zusätzlich sehr tantenhafte Art zu lesen passen, aber hier geht das völlig auf Kosten des trockenen Humors und wirkt einfach nur altbacken. Das ist wahnsinnig schade, dass ein so grandioser Roman dermaßen verschandelt wird.

    51 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • TFS
    • 25.11.2021

    Die Sprecherin ist eine Katastrophe

    Ich bin quasi ein Fan der ersten Stunde ,habe alle Bücher mindestens 3 mal gelesen und gehört.
    Das , was uns hier dargeboten wird ist eine Unverschämtheit.Mich schaudert es nun nach 20 Minuten schon so , dass ich nicht weiter hören möchte.Wie kann man die männlichen Stimmen so grausam verunstalten!Ich kann mich meinen Leidensgenossinnen nur anschließen „Sterbender Greis in den letzten Atemzügen „trifft es genau - es ist einfach deprimierend.Ich werde das Hörbuch zurückgeben und wieder auf Papierform umsteigen.

    42 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zum Glück ist Birgitta wieder da!

    Ich muss all den negativen Kommentaren wirklich wiedersprechen, ich bin ja so froh, dass wieder Birgitta Assheuer liest! Sie und ihre Stimmen sind mir über die ganzen Bücher sehr ans Herz gewachsen und ich war sehr traurig, dass sie den letzten Band nicht gelesen hat.

    Man muss sich die Stimmen einfach als entspannte, vom Whiskey etwas rauchige vertraute Worte vorstellen, dann kommt die Fantasie schon mit.

    Bitte bitte nur noch Birgitta von jetzt an. Das „Sass‘nach“ und „Galik“ von Frau Hoffmann vermiss ich wirklich nicht.

    30 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Brigitta Asseuer ist die beste Sprecherin !!!!

    so lange darauf gewartet und so schnell gehört. Es sind viele schöne Momente beschrieben . Hauptsächlich aber von vielen Personen im Buch Erlebnisse was mir manchmal zu umfangreich waren. Dennoch braucht man Taschentücher bei 2+3 besonders traurigen Erlebnissen. Was mich immer zum lachen bringt ist der trockene Humor von Jamie. Ein grosses herzliches Danke schön an Barbara Schnell für die Übersetztung und an Brigitta Asseuer für die wundervolle betonte und spannende erzählung. lg sterni

    23 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super

    Endlich wieder die vertraute Stimme der Bücher 1 bis 7.
    Danke weiter so. Sehr spannend

    22 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    spannendes und ausgezeichnet geschriebenes Buch.

    Kann einfach nicht genug von dieser Serie bekommen. Hoffe daß bald ein nächstes Buch erscheint. Die Sprecherin versteht es wunderbar dem ganzen eine ganz besondere Note zu geben.

    19 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großes Kompliment! Danke!

    Natürlich ein großes Kompliment an Frau Gabaldon.
    Und Dank Frau Assheuer kann man wieder in die Geschichte eintauchen, mit den Protagonisten die Geschichte erleben.
    Und: Jamie hört sich nicht wie ein Tattergreis an.
    Ich würde mir wünschen, dass das vorherige Buch neu gelesen wird. Ich bin da nur irgendwie durch die Geschichte gehetzt worden. Die handelnden Personen klangen alle gleich.

    16 Leute fanden das hilfreich