Jetzt kostenlos testen

Das Leben ist kurz. Vita Brevis

Sprecher: Krista Posch
Spieldauer: 2 Std. und 16 Min.
4.5 out of 5 stars (14 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Das Leben ist kurz. Zu kurz, um die Vergangenheit einfach so wegzuwerfen. Floria ist entsetzt. Wie konnte sich Augustinus nur so verändern? Aus dem geliebten Ehemann und Vater ihres Sohnes ist ein strenger Gottesmann geworden. Floria schreibt ihm einen Brief - und rechnet mit ihm ab.
(c) 1998 Der Hörverlag + (p) 1997 Carl Hanser Verlag, Übersetzung: Gabriele Haefs

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Berührend und bereichernd

Mit diesem Hörbuch, begegnete mir ein ganz anderer Jostein Gaarder, als ich ihn mit "Sofies Welt" und mit "Maya oder Das Wunder des Lebens", selbst lesend, kennen gelernt habe. Und wieder war es ein für mich berührendes und emotional bereicherndes Erlebnis, in die Welt seiner "Hauptdarstellerin" einzutauchen. Verstärkt wurde dieses Erlebnis für mich durch die unvergleichliche intensive Verkörperung der "Floria" durch die Sprecherin, Frau Krista Posch. So fand ich mich - gänzlich ohne ähnlichen biografischen Hintergrund - gedanklich und emotional ein ums andre Mal in der Person ihres (ehemals?) geliebten Ehemannes wieder...
Ein für mich einmaliger Hörbuch-Genuss.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich