Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 28,95 € kaufen

Für 28,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Solare Imperium der Menschheit steht vor seiner schwersten Bewährungsprobe. Die sogenannte Zeitpolizei will die Menschheit für ein Zeitverbrechen bestrafen, das sie niemals begangen hat. Aus diesem Grund greifen lebende Kampfmaschinen aus einer fernen Galaxis, die Zweitkonditionierten, die bewohnten Welten des Imperiums an. In ihren lebenden Raumschiffen, den Dolans, sind die Gegner kaum zu schlagen. Zwar haben die Menschen das Sonnensystem in eine schwer bewaffnete Festung verwandelt, aber die Angreifer scheint nichts aufhalten zu können. Terras einzige Chance ist der Einsatz eines Sonderkommandos: Seine Spezialisten dringen in das Arsenal der Giganten ein, wo sie eine grauenvolle Entdeckung machen...

    In der Zwischenzeit spitzt sich in der fernen Galaxis M 87, rund 30 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt, die Lage für Perry Rhodan und seine Begleiter zu. Die Menschen an Bord der CREST IV sehen sich einer Umgebung voller Rätsel und Fallen ausgesetzt, ohne Hoffnung darauf, in die Heimat zurückkehren zu können.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    ©1990 Pabel Moewig Verlag GmbH (P)2013 Eins A Medien GmbH
    Alle Titel aus der Themenwelt von Perry Rhodan ❭❭

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Arsenal der Giganten

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      389
    • 4 Sterne
      93
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      417
    • 4 Sterne
      43
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      321
    • 4 Sterne
      98
    • 3 Sterne
      37
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Josef Tratnik ist der beste Sprecher der Welt

    ich kann jedem Since Fiction Fan Perry Rhodan empfehlen.
    Als erstes habe ich mit Perry Rhodan Action angefangen. Gefesselt und begeistert höre mich jetzt durch die Silberbände.

    was soll ich sagen es hat mir das Leben gerettet.

    Gruß Christoph

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie gewohnt perfekt.

    Perry Rhodan macht süchtig. Liegt zu großen Teilen auch am Sprecher. Josef Tratnik macht das perfekt. Hab auch schon Teile gehört die er nicht mehr liest und dann fehlt etwas und die Stimmung kommt nicht auf.
    Kanns kaum erwarten den nächsten Teil zu hören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    So viele offensichtliche Fehlentscheidungen.

    Als ob Rhodan und Co zum ersten Mal im Weltraum sind. Verhalten beim Erstkontakt/Kontamination und Wassersuche im Weltraum sollten eigentlich anders von Elite-Raummfahrern gehandhabt werden.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Ideenlos und fad

    Diese Ausgabe war leider enttäuschend. Im ersten Drittel geht es nur um stumpfe Weltraumschlachterei. Im zweiten Drittel wird es dann etwas besser aber auch nicht wirklich spannend oder zumindest galaktisch mysteriös: Trokon und die Crew im Hyperraum gefangen etc. Im letzten Teil wird ein kleiner Kobold durch das Raumschiff verfolgt und vergiftet alle Trinkwasserreserven, was die Crew wiederum auf einen Planeten zwingt, der ganz außergewöhnliche Dinge zu tun vermag.... Alles in allem wenig kreativ/glaubhaft erzählt, wenig neue Ideen und viele Stellen ziehen sich so dermaßen, dass man das Interesse verliert, wirklich konzentriert dabei zu bleiben....

    5 Leute fanden das hilfreich