Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 13,95 € kaufen

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Taskforce - von der US-Regierung gegründet, um außerhalb des US-Rechts im Geheimen agieren zu können. Ihre Existenz ist ebenso wichtig wie illegal.

    Bei einem Einsatz in Ägypten kommt es zu einem Anschlag auf die Taskforce. Ein Mann stirbt, ein weiterer überlebt nur um Haaresbreite. Pike Logan und seine Partnerin Jennifer Cahill sind gezwungen, die gefährliche Mission auf eigene Faust zu Ende zu führen - und geraten dabei zwischen alle Fronten...

    Aber ist noch ihr geringstes Problem: Verschwörer sind dabei, ihre Heimat mit einer gewaltigen Waffe zu vernichten. Doch Mitgliedern der Taskforce ist es verboten, in den USA zu agieren. Darf Pike das Gesetz brechen? Oder soll Amerika wirklich das einzige Land sein, das Pike Logan nicht schützen kann?

    Brad Taylor erzählt mit unvergleichlichem Realismus, und das ist kein Wunder, denn er war viele Jahre lang Mitglied in einigen Spezialeinheiten, darunter acht Jahre in der Delta Force (zuletzt bei Einsätzen im Irak und Afghanistan).
    ©2017 Festa Verlag (P)2017 ABOD Verlag

    Kritikerstimmen


    Super geschrieben, spannend, und verdammt guter Lesestoff.
    -- Kirkus Reviews

    In seinen Romanen erkennt man ganz klar Taylors Erfahrungen im Antiterrorkampf. Liest man seine Bücher, muss man sich fragen: Was ist echt, und was ist erfunden?
    -- Blackfive

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu All Necessary Force: Todeszone USA

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      145
    • 4 Sterne
      64
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      159
    • 4 Sterne
      47
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      114
    • 4 Sterne
      71
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      10

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    An Audible

    Könnt ihr nicht mal 2 Sekunden zwischen den Kapiteln einfügen. Das ist wirklich widerlich ohne.

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ich wurde gut unterhalten

    Und deshalb empfehle ich dieses Buch. Wer diese Art von Storys mag ist auch in diesem Teil der Serie gut aufgehoben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    worum geht es hier eigentlich?

    Nach einem Drittel Hörzeit ist noch nicht klar wer die vielen Personen in den unterschiedlichen Schauplätzen sind und was die alle miteinander zu tun haben. Was soll der Teil in Vietnam und in Afrika bei den Milizen? Es gibt keine Pause zwischen den Kapiteln. Der Sprecher redet etwas zu schnell. Ansonsten mag ich ihn. Der häufige Wechsel vom Reden in der Ich-Form und den Schilderungen in der 3. Person gefällt mir nicht. Das Einzige was ich verstehe ist, dass es Terroristen und eine eigenartige Antiterroreinheit gibt. Mal sehen, ob es bald etwas klarer wird.
    Später fügt sich einiges zusammen. Ein gutes Buch wird es aber dadurch nicht. Es wird immer wieder versucht Spannung aufzubauen. Dazwischen ist es aber anstrengend und langatmig.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    besser als der erste

    Ich gebe zu, dass erst der Sprecher mir einen Zugang zu der Story vermittelt hat. Oftmals fehlen mir Sinn zusammenhängende Informationen innerhalb der Geschichte. Trotzdem setzte irgendwann das, wie geht's gleich weiter Gefühl, ein

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Action die 2.!

    Ich bin mittlerweile Fan der Serie. Der Sprecher ist super, die Action cool, die Anziehung zwischen Pike und Jennifer prickelnd und die politischen Intrigen gruselig. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil und weine, weil die nächsten beider Teile noch einige Monate bis zur Veröffentlichung brauchen.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schwach

    Ich kann nicht sagen woran es lag, dass bei mir keine Begeisterung für das Hörbuch aufgekommen ist.
    Vielleicht lag es an der in der ich Form gelesenen Storry oder am Buch selbst. Auch S. Lehnen hat es nicht besser gemacht. Er kann viel besser vortragen. Er ist durch das Buch gejagt als sei er auf der Flucht gewesen. Alles in Allem ist es natürlich reine Geschmacksache. Ich rate vor dem Kauf erst mal Probehören.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ob die Story gut ist, vermag ich nicht zu sagen.

    Ob die Story gut ist, vermag ich nicht zu sagen. Die Hecktische Sprechweise des Vortragenden hat mich dazu bewogen, das Hörbuch abzubrechen. Das Hörbuch ist ja insgesamt sehr gut bewertet, daher würde ich Interessenten empfehlen, zunächst die Hörprobe zu starten und dann zu entscheiden.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    "Shit"

    Spannungslose und vorhersehbare Geschichte, weil "Kommissar Zufall" immer wieder eingreift, die moralisch simpel und streckenweise brutal ist. Die Erzählungen aus der Ich Perspektive sind öde. Der Klang des Sprechers zu variationslos.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    das schlechteste Hörbuch bisher

    Der Sprecher ist grottenschlecht, zwischen Satzende und Kapitelnummer gibt es keine Unterbrechung.
    Wußte am Anfang nicht was es soll, als am Ende eines Satzes plötzlich eine Zahl kam.
    Mein erstes und letztes Hörbuch von Brad Taylor und dem Sprecher Stefan Lehnen