Ingo Leipner

Ingo Leipner

Dipl.-Volksw. Ingo Leipner ist Wirtschaftsjournalist und unterrichtet „Journalistisches Schreiben“ an der „Dualen Hochschule Baden-Württemberg“ (DHBW) in Mannheim. Dabei liegt ein Fokus auf der Publizistik im Internet. Hinzu kommen weitere Lehraufträge an der DHBW (z. B. Makroökonomie, Geld und Währung). Auch in der Wirtschaft ist er als freiberuflicher Dozent tätig: Er gibt interaktive Workshops, Seminare und Webinare. Ingo Leipner schreibt über die Themen Unternehmenskultur, Ökonomie/Ökologie oder Erneuerbare Energie (u. a. „forum Nachhaltig Wirtschafen“, „Frankfurter Rundschau“ oder „Berliner Zeitung“). Seine Textagentur heißt „EcoWords“ (ecowords.de). Bücher: „Zum Frühstück gibt’s Apps“/Springer Spektrum; „Die Lüge der digitalen Bildung“/Redline (beide Bücher mit Gerald Lembke); „Nachhaltigkeit messen - Indikatoren für Städte und Gemeinden am Beispiel des Nachbarschaftsverbandes Heidelberg-Mannheim“ (wiss. Monographie).
Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.