Die Welt von Erellgorh

6 Titel in dieser Serie
4.5 out of 5 stars 1.870 Bewertungen

Zusammenfassung

Ein Heiler, eine Küchenmagd und ein Straßendieb: Ihre Schicksale werden sich bald kreuzen. Gemeinsam müssen sie eine schier übermenschliche Aufgabe bewältigen.

Der große Krieg ist vorbei. Es herrscht Frieden zwischen den Völkern von Jukahbajahn. Menschen, Zwerge und das Sumpfvolk der Urda leben ruhig miteinander. Noch weiß niemand von der Bedrohung durch geheime Mächte, die das Schicksal dreier Menschen prägen wird: Der junge Heiler Atharu wird von seiner Urgroßmutter auf eine Reise geschickt, während sich die Küchenmagd Selana wegen eines seltsamen Briefes auf den Weg macht. Der Straßendieb Pitu flieht - wie immer - vor seinen Verfolgern. Sie begegnen einander in der mythischen Elbenstadt Erellgorh. Dort bekommen sie eine Ausbildung, um der dunklen Gefahr zu begegnen. Können Atharu, Selana und Pitu das grausame, immer weiter wachsende Reich des Kreh aufhalten?

Mehr als 20 Jahre arbeitete Autor Matthias Teut an der Welt von Erellgorh. Der Fantasy-Roman erschien zunächst als Erellgorh-Trilogie. Im Einzelroman Die Elbenstifte und dem zwölfbändigen Zyklus Eskrinor führt er noch tiefer in die Geschichte von Erellgorh.

Verschiedene Sprecherinnen und Sprecher füllen die Hörbücher mit Leben: Sascha Rotermund, Günter Merlau, Flemming Stein, Sabine von Rosenberg-Lipinsky und der Autor selbst sind zu hören.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Teste Audible 30 Tage kostenlos



Herzlich willkommen bei Audible

Wir schenken dir ein 30-tägiges kostenloses Probeabo
Klicke unten, um mit dem Hören zu beginnen
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.