Jetzt kostenlos testen

ll Mistero del Tevere (PONS Hörkrimi Italienisch)

Mörderische Hörkrimis zum Italienischlernen
Sprecher: Giovanni Giudice
Spieldauer: 2 Std. und 45 Min.
Kategorien: Sprachkurse, Italienisch
4.5 out of 5 stars (17 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sie mögen Krimis und möchten nebenbei Italienisch lernen? Mit diesen spannenden Kriminalgeschichten frischen Sie Ihr Italienisch auf. Der Text ist auf das Lernniveau A1 bis A2 ausgerichtet, so dass Ihnen das Verstehen ganz leicht fällt und Sie ganz neben bei neue Wörter dazulernen. Alle Texte werden vorgelesen von einem muttersprachlichen Profi-Sprecher. Für Anfänger (A1) bis Wiedereinsteiger (A2).

Neben dem Ohr auch etwas fürs Auge! Wenn Sie doch einmal die Geschichten oder einzelne Stellen schwarz auf weiß sehen möchten, können Sie sie in diesem Booklet mit- und nachlesen. Schwierigere Wörter finden Sie im PDF in einer alphabetischen Wortliste aufgelistet und übersetzt.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.
©2015 PONS GmbH (P)2015 PONS GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

interessant und abwechslungsreich<br />


Ich würde gerne mehr solcher Kurzgeschichten auf italienisch hören wollen. leider ist die Auswahl auf Audible recht überschaubar.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Pessimo

micro storie banali e piuttosto scontate che potrebbero sopravvvivere solo su di una buona suspance. Purtroppo a distruggere quest'ultima ci pensa il tono piatto e anaemozionale del lettore.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich