Jetzt kostenlos testen

Zum Brüllen komisch!

Sprecher: Ausbilder Schmidt
Spieldauer: 1 Std. und 11 Min.
4.5 out of 5 stars (14 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Treu wie ein Soldat beherzigt unser Ausbilder Schmidt auch diesmal sein Motto: "Reden ist luschig, brüllen ist Gold." Die Menschen wollen ihre Meinung sagen. Am liebsten laut und deutlich. Und wer könnte ihre Meinung besser verkünden, als unser Freund und Helfer "Schmidti"?!

Wie gehen wir mit der Überalterung der Menschheit um? Schicken wir alle Rentner nach Holland?? Was tun, wenn im Feinschmeckerrestaurant ein Gruß aus der Küche kommt, der aussieht wie "Fliegenschiss an Läuseschenkel"??? Kann der Ausbilder privat nett sein, zum Beispiel am Hochzeitstag? Hat er eine poetische Ader? Und in Zeiten der Suche nach Superstars muss es selbstverständlich auch Musik geben. Am besten ein Musical. Jawohl! "Schmidti" singt... schlimmer hätte es nicht kommen können.

Aber der Ausbilder trägt und singt es mit Fassung. Ein Soldat weint nicht!
©2010 WortArt (P)2010 WortArt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Zum Brüllen komisch!

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Naja es ist einfach nicht mehr der alte Ausbilder.

Leider passt er sich mittlerweile zu sehr an den Mainstream an. Früher waren seine Witze immer weit unter der Gürtellinie und das hat ihn in seiner Rolle glaubhaft gemacht als Karikatur des typischen Uffz. mit Napoleon Komplex.
Heute ist da irgendwie die Luft komplett raus und es wirkt gezwungen wenn er versucht seine Sprüche so zu entschärfen, dass niemand auf Twitter heulen geht.