Jetzt kostenlos testen

Der Königsweg

Autor: Johann König
Sprecher: Johann König
Spieldauer: 3 Std. und 53 Min.
4 out of 5 stars (126 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Fang heute an mit Müßiggang!" So lautet das Lebensmotto von Johann König, der notorisch gelangweilt ist - und diesen Zustand liebt! Denn er weiß wie kein anderer, wie man "tote" Zeit positiv nutzt. Egal, ob man stundenlang nutzlos im Stau, verzweifelt auf den Zug oder ungeduldig an der Supermarktkasse wartet: Johann kennt das gut gehütete Geheimnis, das sich hinter der Langeweile verbirgt. Anhand kluger Gedanken und bizarrer Gedichte lüftet er es und nimmt den Hörer mit auf seinen "Königsweg".
(c)+(p) 2010 Argon Verlag GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    47
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    13

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    39
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • glntx
  • Erlangen, Deutschland
  • 08.01.2011

Wirklich ein Triumph der Langeweile

Das Hörbuch hält exakt was der Autor in den Vorbemerkungen verspricht. Es ist über große Teile einfach Langweilig. Das mag sicher daran liegen, dass Johann König als Comedian viel von seinem persönlichen Auftreten und seiner Gestik lebt. Das Buch ist eine Sammlung von Texten und Gedichten. Einige wenige waren für mich lustig, die meisten langweilig und nichtssagend und manche sogar hohl, trivial und/oder dumm. Ich hatte oft das Gefühl, König versuche sich an einem ähnlichen Humor, wie er von Helge Schneider bekannt ist. Meiner Meinung nach ist ihm dies allerdings nicht besonders gut gelungen.
Wer auf Johann König steht, kann gefallen an diesem Buch finden, alle anderen sollten mit ein paar YouTube-Auszügen seines Programms wesentlich besser bedient sein.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Der Name ist Programm - den König lieber live erleben!

Ich bin immer auf der Suche nach guten, unterhaltsamen Hörbüchern. Nachdem ich im Fernsehen auch immer gern das Programm von Johann König verfolge, war ich sehr gespannt auf sein Buch bzw. Hörbuch und hatte es mir extra für eine besonders lange Autofahrt aufgehoben, damit ich es in einem Stück hören kann - vor mir lagen 300km und 3CDs bzw. knapp 4 Stunden. Leider musste ich schon recht bald feststellen, dass der Name des Hörbuchs "Triumph der Langeweile" auch gleichbedeutend für den Inhalt des Hörbuchs ist. Statt einem Lacher nach dem anderen entlockte mir Johann König alle 20-30 Minuten mal ein müdes Schmunzeln.
Der Comedian berichtet von aktuellen Anekdoten aus seinem Leben, von Trends und Alltäglichkeiten, bringt seine altbekannten Gedichte wie z.B. "Der Eskimo ist böse, auf seine Eskimöse." - der Großteil aus dem Tourprogramm "Total Bock auf Remmi Demmi" aus dem Jahr 2009. Wenig intelligente Witze, keine überragenden Schenkelklopfer mit Lachgarantie und vor allen Dingen für mich nichts Neues. Und leider macht es hier doch auch einen großen Unterschied, ob es Johann König live vorträgt, auf seine verschüchtert, schlonzige Art, oder wie hier eigentlich nur seinen Text runterliest. Mir kam alles sehr lieblos vor und es wurde keineswegs auf das Medium Hörbuch eingegangen. Ich habe zwischendurch sogar auf Radio umgeschaltet, weil es mir einfach zu langweilig war. Schade, wo ich doch vorher so ein großer Fan des Comedian war. Also leider keine Empfehlung für dieses Hörbuch aus dem Argon Verlag, lieber Johann König live erleben und für die nächste Autofahrt wieder einen professionell gelesenen Roman mitnehmen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

nicht ihr Ernst, Herr König, oder?!?

Jede Menge Textpassagen mit wahllos, aneinandergereiten Worten, bei der sich der "Künstler" sicher selbst wundert, wie sich solche Texte verkaufen...
Immer wieder erstaunlich, mit wie wenig sich prominent werden lässt...

Schade, dass mich das ermutigt, sondern erschreckt....

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Leider sehr öde

Johann König live oder im TV gefällt mir sehr gut – als Hörbuch leider aus meiner Sicht nicht zu empfehlen, schade.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

joar

da möchte man sich doch der eigenen lethargie hingeben das nutzen von groß und kleinschreibung wird genauso überbewertet wie :-)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Witzig wie immer!

Das Hörbuch gefällt mir. Es ist wohl ein Program was Johan König auch so ähnlich aufgeführt hat - weiss ich aber nicht genau. Für mich, der es bis jetzt nicht in seine Vorstellungen geschaft hat ist es eine gute Alternative.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • bertsen
  • Marl, Deutschland
  • 09.04.2011

Dröge, aber gut!

Zwischen allen "richtigen" Hörbüchern darf dann gerne auch mal ein "Königsweg" sein: kurzweilig, selbstironisch und witzig. Mir hat der manchmal sehr trockene Wortwitz gefallen. Ein Comedian ist nicht automatisch auch ein Kabarettist - muss er aber auch nicht, um gut zu sein.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Wenn, dann König nur live

Johann König ist aus meiner Sicht wirklich nur live gut. Die Lesung zieht sich hin, wirkt ohne seine Mimk und Gestik eher langweilig.
Beim Autofahren eine echte gefahr wenn ich müde bin.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Lustiger gehts nicht

Jaaaaaa, unbedingt downloaden und über 3 Stunden mit Dauergrinsen durch die Gegend fahren!! Absolut empfehlenswert.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Flach

Soll das witzig sein oder einfach nur doof ?! Wer keinen Sinn für Humor hat, ist hier gut bedient.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich