Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 15,95 € kaufen

Für 15,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Bestseller aus England: ein emotionaler Roman um Familie, Sühne und Erlösung.

    Cape Haven, Kalifornien. Eine beschauliche Kleinstadt vor dem Panorama atemberaubender Küstenfelsen. In diesem vermeintlichen Idyll muss die 13-jährige Duchess nicht nur ihren kleinen Bruder fast alleine großziehen, sondern sich auch um ihre depressive Mutter Star kümmern, die die Ermordung ihrer Schwester vor 30 Jahren nie verwinden konnte. Als deren angeblicher Mörder aus der Haft entlassen wird, droht das fragile Familiengefüge, das Duchess mühsam zusammenhält, auseinanderzubrechen. Denn der Atem der Vergangenheit reicht in das Heute und wird das starke Mädchen nicht mehr loslassen...

    In Großbritannien ausgezeichnet als GUARDIAN BEST THRILLER OF THE YEAR, EXPRESS BEST THRILLER OF THE YEAR und MIRROR BEST BOOKS OF THE YEAR.

    "Whitakers Von hier bis zum Anfang erzählt atmosphärisch dicht in Coen-Brothers-Manier eine Geschichte über die Abgründe der Menschen einer fiktiven Kleinstadt in Kalifornien. Dieser Roman mit seinen geheimnisvollen Figuren kommt mal als Roadmovie, mal als griechische Tragödie, dann wieder wie ein Western oder Krimi daher und gerade dieser Genremix macht ihn so einzigartig. Selten hat mich eine Geschichte so gepackt und berührt." - Sprecher Richard Barenberg über Von hier bis zum Anfang.

    ©2021 Piper Verlag GmbH. Übersetzung von Conny Lösch (P)2021 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Von hier bis zum Anfang

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.091
    • 4 Sterne
      280
    • 3 Sterne
      106
    • 2 Sterne
      33
    • 1 Stern
      19
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.057
    • 4 Sterne
      222
    • 3 Sterne
      80
    • 2 Sterne
      27
    • 1 Stern
      22
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      993
    • 4 Sterne
      257
    • 3 Sterne
      107
    • 2 Sterne
      26
    • 1 Stern
      21

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wow

    spannend ,traurig,und wunderschön geschrieben,dazu absolut toll gesprochen!klare Empfehlung...erinnerte mich immer wieder mal an Gesang der Flusskrebse

    30 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wow

    Deswegen liebe ich die amerkanische Literatur. Bewegende Story. Toll gelesen. Im Stil von King , Proux, Tartt. Danke.

    24 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein gutes Buch, leider schon vorbei!

    Hier gibt es so viel Inhalt, es hätte ruhig auch mehr Seiten haben können! Danke auch für ein gutes Hörerlebnis durch den Sprecher! Viele Bücher kommen nicht in die nähere Auswahl, weil es an einem guten Sprecher mangelt!

    23 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Von Schuld und Sühne

    Eine unglaublich fesselnde Geschichte über Vergebung, Freundschaft, Schuld und Sühne, und mit allen Facetten dazwischen. Ergreifend und voller Wehmut grandios vorgetragen. Unbedingte Hörempfehlung.

    21 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr schöne Geschichte

    Es ist eine sehr schöne, jedoch sehr traurige Geschichte! Sehr spannend geschrieben, hat mich sehr gefesselt! Der Sprecher war toll!!!
    Würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen!!!

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Amerika

    Zunächst musste ich mich an die irritierend einfache Satzstruktur gewöhnen, denn ich verlor immer wieder den Faden bei der Reihung von Subjekt-, Prädikat-, Objektsätzen. Es klang eher wie der Schulaufsatz eines Achtklässlers. Die Geschichte nahm nur langsam Fahrt auf, dann aber zog sie mich in ihren Bann, und ich wollte wissen, wie es mit dem ungewöhnlichen Mädchen und ihrem Bruder weiter geht. Der Roman ist berührend und spannend, weniger ein Krimi als ein Sittengemälde der amerikanischen Gesellschaft, ein außergewöhnliches Buch, und es hat sich gelohnt, durchzuhalten.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schade

    Die Rezensionen und Details hatten so viel versprochen. Ich schaff es einfach nicht der Geschichte zu folgen und erwische mich beim Abschweifen. Es plätschert so monoton daher. Der Gesang der Flusskrebse war ein Highlight für mich. Ich finde es überhaupt nicht vergleichbar. Ja, tolle Geschichte aber das Hörbuch funktioniert für mich leider nicht.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Insgesamt gut, aber überbewertet

    … der Sprecher spricht mir zu gedehnt.
    Habe das Hörbuch in 1,3-facher Geschwindigkeit gehört, dann ging es.

    Guter Plot. Die Story ist gut konstruiert, hätte aber etwas straffer erzählt werden können, ohne wichtige Details zu verlieren.
    Für mich eher Familiendrama, als Krimi o.ä.
    Wer es nicht aushält, das Kinder leiden, bzw. größte Seelennöte erleiden: Finger weg.
    Der Vergleich zu Owens „Gesang…“ hinkt.
    Der Titel ist feiner von der Sprache und die Geschichte für mich um Klassen besser erzählt



    Achtung (kleiner) Spoiler:

    Das letzte Drittel gefiel mir am Besten. Da nahm die Geschichte Fahrt auf und die Puzzleteile fügten sich zusammen.
    Überraschungen inklusive.

    Es gibt zwei Enden in der Geschichte, die für mich nicht richtig zu Ende erzählt wurden, unlogisch sind, bzw. lieblos abgeschlossen wurden.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Es war vielversprechend, aber…

    Die Story des Hörbuchs hat mich vorab angesprochen, ich habe mich darauf gefreut, es zu hören.
    Leider wurde hier mit Richard Barenberg ein schlechter Sprecher ausgewählt, der den Text monoton runterleiert ohne jede Betonung. So hat mich die Geschichte überhaupt nicht mitgenommen, ich musste dauernd Stellen wiederholen und habe mich geärgert. Nach geduldigen 4 Stunden habe ich enttäuscht abgebrochen. Von einem anderen Sprecher gelesen, wäre es sicher anders angekommen.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langatmig...

    Das hier ist wirklich sehr schwere und zähe Kost! Die Geschichte zieht sich endlos wie Kaugummi, selbst der Sprecher konnte nicht mehr draus machen! Hab nach über 2 Stunden abgebrochen.
    Diesen Titel kann man in keinster Weise mit "Der Gesang der Flusskrebse" vergleichen.
    Werde es auch nicht zu ende hören, schweife ständig ab. Wo die vielen guten Bewertungen her kommen ist mir ein Rätsel!

    4 Leute fanden das hilfreich