Jetzt kostenlos testen

Taxi, Tod und Teufel - Fährfahrt in den Tod. Ein Nordsee-Krimi

Mord auf Friesisch 1
Autor: Lena Karmann
Sprecher: Elena Wilms
Serie: Mord auf Friesisch, Titel 1
Spieldauer: 5 Std. und 3 Min.
4 out of 5 stars (264 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Paalinghus in Ostfriesland: Zwischen weitem Land und Wattenmeer lebt Sarah Teufel mit ihrem amerikanischen Ex-Mann James in einer Windmühle. Gemeinsam betreiben sie das einzige Taxiunternehmen weit und breit - mit einem Original New Yorker Yellow Cab! Bei ihren Fahrten bekommt Sarah so einiges mit. Und da die nächste Polizeistation weit weg ist, ist doch klar, dass Sarah selbst nachforscht, wenn etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Denn hier im hohen Norden wird nicht gesabbelt, sondern ermittelt!

Folge 1:
Es ist kalt und neblig in Paalinghus, als die Taxifahrerin Sarah Teufel frühmorgens am Schiffsanleger auf die Fähre aus Baltrum wartet. Doch der Fahrgast, den sie in Empfang nehmen will, ist tot! Zunächst sieht alles nach Herzversagen aus - aber Sarahs aufmerksamem Auge entgeht nicht, dass es ein paar Ungereimtheiten gibt. Warum wären sonst sein Koffer und sein Handy verschwunden, die er beide noch hatte, als er die Fähre betrat? Mit ihrer besten Freundin Britta und ihrem Ex-Mann James macht Sarah sich auf die Suche nach dem Mörder - und gerät selbst in tödliche Gefahr!

©2020 Lübbe Audio (P)2020 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    112
  • 4 Sterne
    85
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    141
  • 4 Sterne
    68
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    93
  • 4 Sterne
    70
  • 3 Sterne
    53
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    8

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nett für zwischendurch

Das Hörnuch ist nett für Zwischendurch.
Es hat mir die Wartezeit bei Ätzten und im Krankenhaus verkürzt.

Der Inhalt um den Mord ist teils weit hergeholt.
Aber ich mag die Geschichte drum herum.

ich denke, es ist normal, dass im ersten Teil viel zu den Figuren erzählt wird.

Die Stimme der Sprecherin finde ich sehr angenehm

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Oh je.......!!

Das ging ja wohl ordentlich daneben. Die Geschichte ist vollkommen an den Haaren herbeigezogen. Kann man sich sparen !

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Gar nicht so schlecht

Ich finde das Hörbuch eigentlich ganz gut zum Abschalten.. Auch die Sprecherin gefällt mir gut

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Fürs den ersten Wurf ganz ok...

... aber ausbaufähig, was Logik und Schilderung betrifft. Die Personen bleiben noch etwas blass und die Hintergrund-Geschichte ist (bisher) ziemlich holzschnittartig.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Ina
  • 12.02.2020

Krimi für unterwegs

Eine schöne flüssige Geschichte mit symphatischen Menschen und Umgebung und ein bisschen krimineller Energie, einfach super für lange Autofahrten und dem Hausputz. Ich freue mich auf weitere Teile!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Deswegen scheiden lassen? Niemals !!

Die Atmosphäre der Geschichte ist gut, das Werk offenbar das erste der Autorin. Deswegen nicht zu viel Kritik: aber dass sich Sarah Teufel DESWEGEN scheiden ließ, glaubt nun wirklich kein Mensch...
(Mehr kann ich nicht sagen, ohne zuviel zu verraten).

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

so lala

Die Sprecherin ist super. Die Geschichte zu weit hergeholt und teilweise total unlogisch. Ich war zwischendurch kurz davor das Hörbuch abzubrechen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

rasant

schneller als gedacht war ich bei der Hälfte des Hörbuchs. Und zweimal frühstücken später (ideale Hörbuch-Zeit) war der Fall gelöst und die Ermittler auch beim Kaffee angelangt.
Da wir die meisten Urlaube mit unseren Kindern in Sichtweite von Baltrum verbracht haben, waren Gegend und Menschen vertraut (schöne Erinnerungen 🤩) und das erhöht natürlich das Vergnügen.
Ab und zu gab es entweder Versprecher oder Fehler im Skript, aber insgesamt war es sehr vergnüglich.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

ganz ne6

die Sprecherin ist sehr gut und es ist unterhaltsam zuzuhören.
Die Story ist recht einfach gestrickt und hat keine Überraschungen parat.