Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Sullo sfondo che prelude ai grandi cambiamenti degli anni Sessanta, Lila ed Elena si affacciano al mondo condividendo il desiderio di sfuggire al loro destino di ragazze cresciute nel rione napoletano.
    ©2012 Edizioni E/O (P)2015 Emons Italia srl

    Das sagen andere Hörer zu Storia del nuovo cognome

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      79
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      81
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      75
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Anna Bonaiuto!!!!

    Universen liegen zwischen dieser Lesung und der deutschen von E. Mattes (die etwa „chiesa“ als „tschiesa“ ausspricht, nur ein Beispiel). Das größte Glück, dass diese wunderbare neapolitanische Geschichte diese wunderbare neapolitanische Sprecherin gefunden hat!!! GROßARTIG!!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Fortsetzung und tolle Sprecherin

    Auch der zweite Teil hat mir sehr gut gefallen. Die unterschiedliche Entwicklung der beiden Mädchen, wie sie aufeinander bezogen sind, sich anziehen und auf Distanz gehen, die enge Welt des Riones, die verschiedenen Charaktere, die Sechziger Jahre, die politischen Themen von damals, das Verhältnis zwischen Mann und Frau, die alltägliche Gewalt, die komplizierten Gefühle der ersten Liebe, das alles schildert Ferrante mit viel Phantasie, Detailgenauigkeit und Einfühlungsvermögen. Anna Bonaiuto hat eine großartige Stimme und ist die kongeniale Sprecherin für diesen Roman. Sie beherrscht die Dialoge im neapolitianischen Dialekt perfekt, um dann wieder im Erzählton ins Italienische zu wechseln. Complimenti!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gelungene Fortsetzung

    Die Geschichte der beiden Freundinnen, die wir in Band 1 (von 4) kennen gelernt haben, geht spannend weiter. Den Charme des ersten Buches erreicht Teil 2 nicht ganz, ist aber ebenfalls absolut hörenswert und ein Muss für alle, die die Welt von Lila und Lenù nach dem Ende des ersten Buches 1 noch nicht verlassen mögen. Sehr schön gelesen von Anna Bonaiuto, die die Gegensätze zwischen neapolitanischem Dialekt und Italienisch, die in allen vier Bänden eine wichtige Rolle spielen, wunderbar wiedergibt.

    1 Person fand das hilfreich