Jetzt kostenlos testen

Seelenangst

Clara Vidalis 2
Autor: Veit Etzold
Sprecher: Nicole Engeln
Serie: Clara Vidalis, Titel 2
Spieldauer: 7 Std. und 43 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4 out of 5 stars (95 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Clara Vidalis, Expertin für Pathopsychologie am LKA Berlin, hat gerade die Folgen ihrer Hetzjagd auf den Serienkiller "Der Namenlose" verkraftet, als die Hauptstadt von einer neuen, noch perfideren Mordserie erschüttert wird. Ein Mann, der sich "Der Drache" nennt, ist von einer grausamen Mission erfüllt: Er tötet Menschen, die nur nach außen hin eine vorbildliche gesellschaftliche Funktion ausüben. Und mit seinem satanistischen Hintergrund, seiner absoluten Besessenheit weist er Clara den Weg nach Rom: zum Chef-Exorzisten des Vatikans.
©2013 Bastei Lübbe (P)2013 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    54
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    58
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    47
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich bin Legion, denn wir sind viele.

Welchen drei Worte würden für Sie Seelenangst treffend charakterisieren?

Besessenheit, Thriller, Exorzismus

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Mehr oder weniger eine Figur: Legion. Ein Dämon, der in einen Mann gefahren ist (nachzulesen im Evangelium Markus und Lukas). Auf die Frage seines Namens antwortete er "Mein Name ist Legion, denn wir sind Viele. Tausende gibt es von mir."

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

"Final Cut" ist der erste Thriller um die Ermittlerin Clara Vidalis, aber man kann auch nur "Seelenangst" hören. Handlungstechnisch sind beide Fälle abgeschlossen. Mein Geschmack wurde hier total getroffen: ein Thriller, welcher Richtung Glaube und Satansbekämpfung handelt. Es geht um Morde im Namen Satans und Besessenheit von Dämonen. Was ich anmerken möchte: nicht alles was hier passiert wird logisch erklärt. Es werden oftmals Morde und Riten beschrieben, dessen Auswirkung sich nur erklären lässt, wenn man glaubt. (Bsp. ein Mann sticht sich die Augen aus und sieht besser als zuvor). Wenn man also immer eine logische Erklärung braucht, dann ist Seelenangst wohl nicht das richtige Hörbuch für denjenigen. Mir persönlich hat es sehr gut gefallen, da ich diese Themen an sich höchstinteressant finde.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gut, aber Veit Etzold kann noch besser

Grausam ehrlich, ließ sich gut hören, zwischendurch wurde mir fast übel! Hört selbst rein, es lohnt auf jeden Fall!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Musik rausnehmen!

Sehr spannende Geschichte und auch schön gelesen, aber die völlig willkürliche Musik zwischendurch nervt tierisch!!!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Enttäuschend wenn man die anderen Bücher kennt

Ich finde dieses Hörbuch sehr enttäuschend im Vergleich zu anderen Clara vidalis teilen. Am Anfang ist es langweilig und man braucht lange um rein zu kommen und bis sich wirkliche Spannung aufbaut. Das war ich bis jetzt nicht so gewohnt da die anderen teile wirklich besser sind.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Langweiliger Satanisten Quatsch

sooo unfassbar langweilig und langatmig. Sprecherin hat kein Talent für Thriller. Ärgerlich für die zehn Euro. Satanisten Quatsch kilometerweit Hergeholt.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Seelen Angs

Würden Sie dieses Buch einem Freund empfehlen? Warum oder warum nicht?

Das war mein 3. Hörbuch von Veit Etzold und die beiden ersten fand ich auch sehr gut und Spannend. Dieses zog sich etwas in die Länge. Und der Kirchlichebezug zu der Geschichte naja.

Hat Sie Seelenangst nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Ich mag schon gerne Krimis sie dürfen mir auch Gänsehaupt vermitteln aber dieses werde ich nicht noch einmal hören. Mir persönlich gefällt es nicht von Kindermissbrauch oder Aufessen von Babys zuhören.Ich hatte den Eindruch Herr Etzold wollte möglichs viele Abscheuliche Abgründe vereinen. Meiner Meinung nach etwas zu viel des Guten.

Hat Ihnen Nicole Engeln an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Ich finde Frau Engeln liest gut, mir gefällt ihre Stimme sehr gut und sie vermittel mir als Zuhörerin die Geschichte sehr Bildlich.

Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

Nein

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Hab Gute Nerven.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • G
  • 11.11.2013

Möchtegern Thriller

Die reine Aneinanderreihung von Gewaltdarstellung macht noch lange keinen guten Thriller. Wer wirklich gute Thriller kennt und schätzt, sollte die Finger davon lassen.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Vorhersehbar und langatmig

Geschichte war sehr vorhersehbar und nicht wirklich spannend. Schade! Sprache wirkte stellenweise gewollt hochtrabend, dadurch oft theatralisch und langatmig

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich