Jetzt kostenlos testen

Requiem für Ernst Jandl

Spieldauer: 59 Min.

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Du mein Blutkörperchen, du mein armes wildes Blutkörperchen..." Die Totenklage für ihren im Frühsommer 2000 verstorbenen Gefährten Ernst Jandl hat Friederike Mayröcker in dem ihr eigenen, klar artikulierten Duktus ins Mikrofon gesprochen.

Diese leidenschaftliche, aber unsentimentale Hymne auf eine große Liebe hat der Komponist Lesch Schmidt mit Musik für Klavier, Geige, Kontrabass, Tuba, Flöte, Saxophon, Schlagzeug und die Stimme von Dagmar Manzel zu einem Lamento von berückender Intensität verwoben.

©2014 Suhrkamp Verlag, Komposition Lesch Schmidt (P)2016 speak low

Kritikerstimmen


Ausgezeichnet als "Hörbuch des Jahres 2017" von der hr2-Hörbuchbestenliste.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen