Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Bille liebt Pferde über alles. Um mit ihnen zusammen sein zu können, hilft sie heimlich, gegen den Willen ihrer Mutter, im Pferdestall des erfolgreichen Springreiters Tiedjen mit. Nach einem Unfall lernt Bille Herrn Tiedjen endlich näher kennen. Als er ihr vorschlägt, Pflegerin für das verwahrloste Zirkuspony Zottel zu werden, ist sie das glücklichste Mädchen der Welt! Von nun an verbringt sie jede freie Minute mit ihrem Liebling, und ihr größter Traum ist es, Zottel zu besitzen. Wird er sich erfüllen? "Pferdeliebe auf den ersten Blick" ist der erste Teil der "Bille und Zottel-Serie".

    Die Liebe zu Pferden hat bei Tina Caspari voll durchgeschlagen. Aufgewachsen ist sie auf dem Land, in einer echten Großfamilie mit sieben Geschwistern, Großeltern, Onkeln und Tanten - da saßen jeden Tag an die 20 Leute um den langen Esstisch. Dass zu diesem Leben viele Tiere gehörten, versteht sich von selbst, wenn man auf einem großen Gutshof lebt. Auch heute lebt sie - zusammen mit ihrer Tochter, zwei Pferden, zwei Hunden und drei Katzen - wieder auf dem Land, dreißig Kilometer von München entfernt, mitten im Wald am Wörthsee, denn sie ist kein Großstadtfan. Sie würde lieber auf fließendes Wasser und Zentralheizung verzichten, als in einem Hochhaus zu wohnen.

    ©2018 SAGA Egmont (P)2018 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Pferdeliebe auf den ersten Blick

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      7
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      23
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geliebte Bücher aus Kinderzeit - unschön gelesen

    Gewohnt geliebte Geschichten aus Kinderzeit hört nun auch meine Tochter gerne. Leider ist es nicht sehr schön gelesen. Eher jugendliche Sprecherin, die zwar gut Vorlesen kann, aber nicht gut genug für Audible-Hörbücher.
    Sehr schade....

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    schlecht gelesen

    ich liege die Geschichten von Bille und Zottel, aber dieses Hörbuch hat mir teilweise die Freude daran verdorben und das nur wegen der Sprecherin. Im Vergleich zu anderen Hörbüchern merkt man sehr deutlich, dass es abgelesen wird. Die Betonungen sind teilweise falsch, so dass der Sinn verändert wird. Alles in allem bleibe ich da lieber weiterhin beim selber lesen!!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geschichte -Top, Sprecherin - Flop!

    Die Geschichten liebe ich schon aus meiner Kindheit. Wie habe ich mich gefreut, sie hier auf Audible wiederzufinden. Leider ist die Sprecherin eine Katastrophe. Sie klingt wie ein Schulmädchen, das in der Klasse vorliest. Zwar völlig korrekt runtergelesen, aber keinerlei Emotion dahinter. Schade drum.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kindheitserinnerungen

    Das Buch habe ich schon als Kind geliebt und mich sehr auf das Hörbuch gefreut.
    Leider ist die Sprecherin nicht so gut und macht die schöne Geschichte dadurch leider etwas kaputt.
    Sehr schade

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Buch stümperhaft gelesen

    Die Bille und Zottel Bücher sind wunderbar, daran gibt es keinerlei Kritik.
    In Deutschland gibt es tausende gut ausgebildetet Sprecher und Schauspieler mit wunderbaren klaren, ausdrucksstarken und sympathischen Stimmen. Warum entscheidet man sich hier für eine Sprecherin, die nuschelt, über wenig bis keine Gestaltungsmöglichkeit verfügt und ganz offensichtlich keinerlei Sprecherausbildung hat? War das günstiger? Wollte man sich an die jugendlichen Leser anbiedern? Das Ergebnis ist blamabel. Ein deutlich getrübtes und manchmal gar schwer verständliches Hörvergnügen eines ganz ganz tollen Buches. Also: Lieber selber lesen!