Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Eine schrecklich nette Familie

    Nach der Scheidung von Philip hat Maria den reichen Unternehmer Chris geheiratet, mit dem sie ein Baby hat. Um die Idylle nicht anzukratzen, verheimlicht Maria, dass ihre ältere Tochter Zoe schon im Knast gesessen hat. Mit 15 Jahren hat das Mädchen betrunken einen Unfall verursacht, bei dem die drei Mitfahrer gestorben sind. Diese Geschichte passt so gar nicht in das neue perfekte Leben von Maria - doch die Vergangenheit holt sie schneller ein, als ihr lieb ist: Als die begabte Zoe mit Stiefbruder Lucas ein Klavierkonzert gibt, wird sie von einem Konzertbesucher als Mördern beschimpft. Wenige Stunden später ist Maria tot...

    Inhaltsangabe

    Niemals darf Zoes Stiefvater erfahren, was vor drei Jahren geschehen ist. Das hat ihre Mutter Maria der 18-Jährigen wieder und wieder eingetrichtert. Nichts darf die Idylle ihres perfekten neuen Lebens zerstören. Doch als die hochbegabte Pianistin Zoe gemeinsam mit ihrem Stiefbruder ein Konzert gibt, taucht im Publikum ein Mann auf, der Zoe als Mörderin beschimpft. Wenige Stunden später ist ihre Mutter tot. Und es zeigt sich, dass Zoe nicht die einzige ist, die ein dunkles Geheimnis hütet...

    In nur 24 Stunden bricht eine scheinbar heile Welt zusammen: Gilly Macmillan enthüllt ein Familiendrama in perfiden, elegant verschachtelten Häppchen, die es unmöglich machen, diesen Thriller aus der Hand zu legen.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2017 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2017 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Perfect Girl: Nur du kennst die Wahrheit

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      154
    • 4 Sterne
      88
    • 3 Sterne
      45
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      196
    • 4 Sterne
      71
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      130
    • 4 Sterne
      89
    • 3 Sterne
      45
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      15

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Buch

    Eine toll erzählte Geschichte mit ganz wenig Thriller Anteil. Anfänglich ist die Erzählart etwas anstrengend, aber man kommt schnell rein.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Naja geht so ....

    .... die Geschichte zieht sich schon sehr, es ist nicht schlecht aber auch nicht wirklich spannend. Die Sprecherin macht einen tollen Job.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wirklich ziemlich gut

    Ein sehr spannend und gut vorgelesener Krimi mit einem auch fuer zart besaitete ertraeglichen Ende!

    23 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • FPG
    • 25.02.2019

    Interessante Story, viel zu lahm erzählt

    Ein Lob an die Sprecherin. Die Vielzahl an Persone gibt sie super wieder. Die Story an sich ist sehr langwierig. Nach der Hälfte der Zeit ahnt man schon, wie der weitere Verlauf sein wird.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Länger hätte man's nicht ziehen können

    Ich habe nie eine so lang gezogene Story aushalten müssen. Von der Thematik her ganz interessant aber sehr langweilig gemacht. Irgendwann denkt man dass komplett alle Personen in diesem Hörbuch dumm sind und man kann sich sich leider beim stark vorhersehbarem Ende nur darüber freuen dass es endlich vorbei ist. Wer es mag dass spannung aufgebaut wird und mitreißende Stories erwartet ist hier leider fehl am Platz.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geniale Geschichte schlecht umgesetzt

    Dieses Buch ist nicht's für LeserInnen die eine stramme Handlung und einen flüssigen Stil mögen.Auch ist es manchmal unerträglich melancholisch. Die Autorin neigt zu nervigen Metaphern und viel zu ausführlichen Beschreibungen.Es ist von allem zuviel und zu lang. Die Sprecherin sorgt dafür daß man regelrecht getriggert wird von der nervigen Melancholie mit ihrem ständigen Tremolo in der Stimme und wimmern und jammern.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Unterhaltung:)

    spannend und unterhaltsam, interessant gesprochen, dennoch bevorzuge ich Hörspiele- von denen gibt es leider so wenige - sie sind eben viel aufwändiger. Diese Geschichte hätte davon profitiert

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Extrem anstrengend zu hören

    Extrem anstrengende Geschichte, viele Zeitwechsel, langatmig.
    Dazu sehr vorausschaubar.
    Anscheinend steht die Autorin darauf Geschichten mit extrem vielen Rückblenden zu schreiben. Weniger ist mehr.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Eva
    • 07.09.2021

    Großartig!

    Einmal eingestiegen in die Handlung konnte ich nicht mehr aufhören. Psychokrimi vom Feinsten. Hörenswert!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Jugendbuch

    Dieses Buch ist für Kinder oder Jugendliche geeignet. Ich empfand die kindische und sentimental Erzählweise oft als quälend,wenn auch die Geschichte ganz interessant ist.