Jetzt kostenlos testen

Nachtschwärmer

Eine Detective-Max-Wolfe-Kurzgeschichte
Autor: Tony Parsons
Sprecher: Dietmar Wunder
Spieldauer: 1 Std. und 55 Min.
4 out of 5 stars (196 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

London, ein Uhr nachts am 2. Weihnachtsfeiertag. Schnee fällt, die Stadt schläft. Aber nicht Detective Max Wolfe. Durch die großen Fenster seines Lofts beobachtet er die dunkle Straße ein paar Stockwerke unter ihm. Ein Kastenwagen hat dort gerade angehalten. Zwei Männer springen heraus, vermummt und schwarz gekleidet. Sie zerren etwas aus dem Wagen. Es ist ein Mann halb nackt, halb tot, am Leben. Doch nicht mehr lange. Bald schon jagt Max Wolfe eine Bande von Mördern, die ihre Opfer buchstäblich einen Kopf kürzer macht.

"Nachtschwärmer" ist eine spannende Kurzgeschichte, um Detective Max Wolfe kennen zu lernen. Der erfolgreiche Detective aus Tony Parsons Kriminalromanen wird mit einem Fall konfrontiert, der ihm keine Ruhe mehr lässt. Und das ist nur der Anfang: In "Mit Zorn sie zu strafen" muss Wolfe einen mindestens ebenso packenden Fall lösen. Welcher dies ist, erfahren Sie ab dem 10.12.2015 in "Mit Zorn sie zu strafen. Detective Max Wolfes zweiter Fall".
©2015 Bastei Lübbe. Übersetzung von Dietmar Schmidt (P)2015 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    85
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    131
  • 4 Sterne
    41
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    67
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

grosses Thriller-Potential, ab zu kurz umbesetzt

Was hat Ihnen am meisten an Nachtschwärmer: Eine DC-Max-Wolfe-Kurzgeschichte gefallen? Was am wenigsten?

Die Protagonisten sind gut gezeichnet, sympatisch und lebensnah dargestellt. Die Aktionen durchaus glaubwürdig.

Wie hat Ihnen Dietmar Wunder als Sprecher gefallen? Warum?

Ich hörte Dietmar Wunder sehr gerne zu, auch in anderen Lesungen. Er überzeichnet verschiedentlich Personenstimmen etwas, aber das ist sein Markenzeichen.

War es für Sie die Zeit wert, sich Nachtschwärmer: Eine DC-Max-Wolfe-Kurzgeschichte anzuhören?

Gewiss als Kurzgeschichte hörenswert.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Story wurde als Kurzgeschichte wiedergegeben. Das ist zu kurz und schade, denn die Story hat ein grosses Potential für eine längere Ausgabe.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Wolfram
  • Ottenbach, Deutschland
  • 05.01.2016

Zu kurz!!!

Ein Krimi in 2 Stunden zu erzählen ist gewagt und es bleibt viel Spannung auf der Strecke. Bewährter Held, zum Gluck ein Boxer, denn die Ermittler von Scotland Yard tragen keine Schießeisen. Wieder gefällt mir die Tatsache, daß nicht geballert wird sehr gut. Der Tote ist ein Drogenhändler. Alles klar - das war ein Konkurrent. Ist es wirklich so einfach?

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr zu empfehlen

Obwohl das Buch sehr kurz ist und der Inhalt in mehr Stunden besser aufgehoben wäre, ist es trotzdem sehr spannend und der Sprecher ist einfach perfekt.
Ich werde mir auf jeden Fall noch mehr Bücher aus der Reihe kaufen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hug

Kurz knapp und gut
Dietmar wunder überzeugt wieder einmal mehr. Kann tony parsons weiter empfehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einschätzung

Das Hörbuch hat mir gut gefallen. Hab es bis zum Schluss gehört, Sprecher war gut

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Toll!

Zwei unterhaltsame Stunden. Klasse Geschichte. Super Vorleser. Jeden Cent wert! Was will ich mehr?
Tony Parsons ist immer eine seiner Geschichten wert.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

voll daneben

Ich habe 5 Anläufe gebraucht um diesen kurzen Krimi zu Ende zu bringen-

Für mich wohl der schlechteste Teil dieser Serie.

Schade

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Joe Rath
  • Stuttgart, Deutschland
  • 28.04.2017

Schade ums Geld

Eindimensionale zeitschindende, mit ständigen Wiederholungen verlängerte flache Story. Keine überraschende Wendungen. Schade ums Geld. Wirklich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • A. B.
  • Düsseldorf
  • 23.04.2017

Sprecher gut, jedoch kann er keine Mädchen Stimme

Sprecher gut, jedoch kann er keine Mädchen Stimmen simulieren, das wirkt sehr albern.

Das Ende war sehr abrupt... Da hätte noch mehr kommen können...

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Nein

Weder die Geschichte noch der Sprecher haben mich irgendwie vom Hocker gerissen. Platt und langweilig.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen