Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Who better to narrate today's best science-fiction stories than today's favorite science-fiction stars? This exciting collection features Roger Zelazny's "Permafrost" read by Siddig El Fadil ( Star Trek: Deep Space Nine), Orson Scott Card's "Fat Farm" read by Roddy McDowall ( Planet of the Apes), and John Varley's "Options" read by Claudia Christian ( Babylon 5). Robin Curtis ( Star Trek III and Star Trek IV), Terry Farrell ( Star Trek: Deep Space Nine), Nana Visitor ( Star Trek: Deep Space Nine), and Wil Wheaton ( Star Trek: The Next Generation) also perform, reading works by Karen Joy Fowler, Lawrence Watt-Evans, Robert Silverberg, Arthur C. Clarke, Kristine Kathryn Rusch, and Joe Haldeman.
    ©1980 by Omni Publications International Ltd.; 1951 by Arthur C. Clarke; 1993 by Joe Haldeman; 1980 by Agberg, Ltd.; 1979 by John Varley; 1988 by Omni Publications International Ltd.; 1985 Karen Joy Fowler; 1987 by Davis Publications; 1987 by Kristine Kathryn Rusch (P)1995 by Dove Audio, Inc.

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu More of the Best of Science Fiction and Fantasy

    Bewertung
    Gesamt
    • 1 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 1 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 1 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Geschichte kann ich nicht beurteilen

    Die Qualität ist so schlecht, dass ich es ernsthaft für möglich halte, dass hier jemand eine Radioübertragung in den 70gern aufgezeichnet hat.
    Aber mit einem schlechten Mikro vor einem schlechten Kofferradio.