Jetzt kostenlos testen

Mal Pause machen! - Eine wirksame Achtsamkeitsübung

Mentale Fitness in kurzer Zeit
Spieldauer: 16 Min.
Regulärer Preis: 2,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Wozu diese Achtsamkeitsübung gut ist:
In modernen amerikanischen oder japanischen Unternehmen ist es heute schon fast normal, sich während der Arbeitszeit ein ausführliches Entspannungstraining zu gönnen. In unserem Kulturkreis lässt uns unser Terminkalender nur wenig freie Zeit. Doch 15 Minuten kann jeder für ein kurzes Entspannungstraining aufbringen um seinem Körper, seinem Geist und seine Seele wieder genügend Energie zur Verfügung zu stellen.

Durch den Buddhismus entstand das Konzept der Achtsamkeit, das durch den Mediziner J. Kabat-Zinn Einzug in die westlichen Humanwissenschaften fand und mittlerweile auch in die modernen Psychotherapien integriert wurden. Übungen zur Achtsamkeit werden heutzutage besonders zur Reduktion von Stresssymptomen sehr effektiv eingesetzt und sind im anglo-amerikanischen Raum unter dem Begriff "mindfulness based stress reduction" durch ihre positiven Wirkungen bekannt geworden.

Die Achtsamkeitsübungen erweitern das Bewusstsein für die verschiedensten Wahrnehmungen: das Verhalten, die Gedanken, körperliche Vorgänge und emotionale Prozesse. Durch die akzeptierend-gleichmütige innere Haltung gegenüber all dem, was man wahrnimmt im "Hier und Jetzt" wird die eigene Wahrnehmung klarer und bewusster. Im Alltag ist unsere Aufmerksamkeit häufig nach außen zerstreut, durch diese Achtsamkeitsübung wird sie nach innen fokussiert. Die klare Wahrnehmung dehnt sich aus. Diese spürbare "Bewusstseinserweiterung" geschieht dadurch, dass der Augenblick mit voller Aufmerksamkeit des Beobachters erlebt wird. Es kommt zu einem stärkeren Bewusstsein für die inneren Vorgänge und zu einem Entspannungs- und Beruhigungseffekt. Eine größere Gelassenheit stellt sich ein.

Mit dieser Achtsamkeitsübung "Mal Pause machen" sind Sie in der Lage, die Botschaften ihrer Körper-Seele-Einheit ganz bewusst wahrzunehmen. Die Energiespeicher Ihres Körpers können sich wieder regenerieren und auffüllen. Nach länger andauernden Stressphasen braucht es etwas Übung, bis sie die Signale wieder bewusst empfangen und sich ihr Rhythmus wieder einstellt. Diese Übung sollte möglichst immer dann angewendet werden wenn sie spüren, dass Sie den Aktivitätsbogen überspannt haben und Sie das Bedürfnis nach einer Pause empfinden.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.
©2016 Arps-Verlag Limited (P)2016 Arps-Verlag Limited

Hörerrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen