Jetzt kostenlos testen

Im Schatten des Sommers: Spurensuche im Roussillon

Roussillon-Krimis
Autor: Silke Ziegler
Sprecher: Sophie Rogall
Serie: Roussillon-Krimis, Titel 1
Spieldauer: 17 Std. und 38 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4 out of 5 stars (249 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sophia Mildner erhält einen Anruf der französischen Polizei. Bei einem Autounfall ist ein bislang nicht identifizierter Mann schwer verletzt worden. Er hat tiefe Schnittwunden am Oberkörper und trägt ein altes Foto bei sich: Die Frau darauf ist niemand anderes als Sophias Mutter. Nach über zwei Jahrzehnten hat sich damit eine Spur ergeben, die das ungeklärte Verschwinden von Sophias Familie aufklären könnte. Sie bricht an die südfranzösische Küste auf und gerät sofort mit dem ermittelnden Polizisten Nicolas Rousseau aneinander. Dabei verbindet die beiden mehr, als sie ahnen...

Ein packender Fall und eine bewegende Liebesgeschichte vor der atemberaubenden Kulisse Südfrankreichs!


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2016 Grafit Verlag GmbH (P)2017 Audible Studios
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    129
  • 4 Sterne
    69
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    9
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    100
  • 4 Sterne
    61
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    22
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    133
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    8

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Hmm...:(

Die Geschichte selbst hätte ja durchaus Spannungspotential, wären da nicht ...

- die floskelhafte Sprache. Die Sätze wiederholen sich, man kann sie oft selbst vervollständigen wenn man den Satzanfang hört.

- Die Vorhersehbarkeit der Ereignisse. Unter vielem anderen, weiß man sofort, wer der Mörder sein muss, sobald diese Person ins Geschehen eintritt.

- Der Versuch "politisch" Korrekt zu wirken, indem Minderheiten wie Menschen mit Downsyndrom und Schwarzafrikaner in die Geschichte etwas gewollt eingefügt werden. Zudem entspricht das Verhalten der Lisa nicht unbedingt eines Menschen mit einer solchen Behinderung.

- Am allerschlimmsten ist die für den Plot völlig überflüssige, weil irrelevante Liebesgeschichte, die einen Großteil der Handlung einnimmt. Zudem ist diese auch noch auf Groschenroman-Niveau.

Empfehlen kann ich so viel Schund nicht.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Im Schatten des Sommers

Schlecht gelesen
Vor lauter französischen Namen weiß man nicht mehr wer wer ist. Ständig wird die Szene gewechselt. Es ist schrecklich langatmig und es macht keinen Spaß zu zuhören und ich würde es gerne zurückgeben

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gutes Buch - langweilig vorgelesen

Schade! Ein an sich gutes Buch wird durch eine langweilige, empathielose Vorleserin runtergezogen.
Ich höre sehr viele Hörbücher, aber diese Vorleserin ist die schlechteste, monotonste, die ich jemals gehört habe.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

hörenswert

Dieses Hörbuch ist echt hörenswert. Krimi und Liebesgeschichte in einem Buch - spannender Inhalt - kann ich nur empfehlen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schade um den guten Plot.

Schade um den guten Plot. Wenn die Protagonisten sich nich ständig "hrräusperten" , ständig "die richtige Worte suchten" , "eine halben Ewigkeit" warten und andere solche unerträglich viele Wortwiderholungen nicht anwesend wären, dann wäre vielleicht diesen Krimi was gewesen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Geschichte

Gute Story, spannend und sehr gut gelesen. Ich kann dieses Hörbuch mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

zuviel herzschmerz

verstehe nicht wozu soviel love story in einem krimi
- und alle frauen figuren fuehlen ohne partner, dass ihnen was fehlen wuerde?

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gute Geschichte. Leider, manchmal ein bisschen

Gute Geschichte, mit einigen längen... immer wieder werden manche Passagen wiederholt... weniger ist manchmal mehr. Sonst, ganz nett.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Sprecherin Katastrophe

Wollte nach 2 Stunden schon abschalten, aber hatte doch noch Hoffnung, es blieb weiter schlecht.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Fesselnde Geschichte - langweilige Sprecherin

Fesselnder Krimi und eine ungewöhnliche Story mit teilweise überraschenden Wendungen. Leider von der Sprecherin sehr eintönig und abgehackt vorgetragen. Hier hätte ich mir einen lebendigeren Sprecher gewünscht, der den Protagonisten mehr Leben einhauchen vermag. Sicherlich eine schöne Urlaubslektüre, das Hörbuch kann ich aufgrund der Sprecherin nur eingeschränkt empfehlen