Jetzt kostenlos testen

Ich hatte mich jünger in Erinnerung

Hörbotox für die Frau ab 40
Sprecher: Eva Gosciejewicz
Spieldauer: 4 Std. und 36 Min.
3 out of 5 stars (51 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Morgens im Bad schaut uns aus dem Spiegel eine Frau an, die wir irgendwie jünger in Erinnerung hatten. Mittags huschen wir zum Optiker, um eine Lesebrille zu erstehen - die wir nur von unseren Omas kannten. Und abends im Biergarten ist plötzlich irgendetwas anders: Für die jüngeren Männer scheinen wir unsichtbar geworden zu sein. Älterwerden ist scheußlich und wunderbar zugleich. Es kommt nur auf die Perspektive an! Man kann es tragisch sehen oder komisch.

Monika Bittl und Silke Neumayer haben sich für den Humor entschieden und bekämpfen die kleinen Einbrüche mit den besten Waffen der Frauen: der Selbstironie und dem Lachen über sich selbst.
©2016 Knaur Verlag (P)2016 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    9

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    9

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Lässt kein Klischee aus ........

Für mich war das Hörbuch nichts; die Sprecherin ist nicht schlecht, das Buch allerdings reiht ein zwanghaft lustiges Klischee ans Andere, aufgelockert nur durch einige Witzchen, die ich aber auch schon alle kannte . Sehr platt, sehr einfach, leider ein Fehlkauf zwischen vielen tollen Büchern .

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr kurzweilig!

Man entdeckt viele Begebenheiten, die Frau jenseits der 50 selbst erlebt hat!
Wenn man zudem eine pupertierende Tochter und einen Sohn hat, so ist es noch besser. Hab oft laut gelacht 😂!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Ohne roten Faden

Das Buch ist keine Geschichte per se. Vielmehr besteht es aus vielen verschiedenen Geschichten. Leider nicht alle so geistreich, wie sie gern sein wollen. Zudem ist das Buch durcheinander und nicht nachvollziehbar. Mal ist die Ich - Erzählerin verheiratet, mal getrennt lebend. Mal hat die eine Tochter, mal einen Sohn... Ich habe es bis zum Schluss gehört, in der Hoffnung, dass sich das Erzählte irgendwann zusammen fügt. Leider war dies nicht der Fall. Daher würde ich das Buch nicht weiterempfehlen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

hatte mich jünger in Erinnerung

na ja es ist halt wieder mal neu geschrieben wie schlecht es doch ist alt zu werden.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars

Nicht hörenswert

echt sinnlos e Geschichte kein Inhalt Null Sterne dazu übertrieben gelesen schade ums Geld wer denkt sich so etwas aus

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

super oberfläch

lässt kein klischee aus
leider überhaupt nicht lustig. zeitverschwendung
die sprecherin passt mit ihrer stimme und lesestil zur banalität des textes

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars

No go !!

Chaos pur.... Alles durcheinander ! Geht definitiv zurück !! Für mich einfach nicht das Richtige.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Das hatte ich mir unterhaltsam er vorgestellt.

Den Titel fand ich ganz lustig, aber die Geschichten waren eher fad , nicht mein Fall.