Monika Bittl

Monika Bittl

Geboren 1963 im Altmühltal, eroberte von ihrem 500-Einwohner-Dorf aus die literarische Welt und die Nummer eins der Spiegel-Bestsellerliste: Tageszeitungsvolontariat in Ingolstadt, Germanistik-und Psychologiestudium in München, Lyrik in Sizilien, Stipendium der Filmhochschule München, Aufenthalte in Ägypten und Island. Seit 1993 freie Schriftstellerin und mit ihrer Familie sesshaft in München. Sie schrieb rund 30 Drehbücher (unter anderem "Pumuckl", "Lindenstraße" und "Sau sticht", das mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde). Ihre bisherigen fünf Romane ("Irrwetter", "Bergwehen", "Die Expedition", "Freiwild", "Das Fossil") verfolgen die bayerisch-anarchischen Spuren. Außerdem schreibt sie heitere, narrative Sachbücher ("Alleinerziehend mit Mann", "Muttitasking", "Der Brei und das Nichts") und erklomm mit "Ich hatte mich jünger in Erinnerung – Lesebotox für die Frau ab 40" über ein halbes Jahr die Nummer eins der Spiegel-Paperback-Bestsellerliste. Es folgten "Ich will so bleiben wie ich war", "Ohne meinen Mann wär ich glücklich verheiratet" und "Man muss auch mal loslassen können" (Roman), die ebenfalls zu Top Ten-Spiegel-Bestsellern wurden. Ihr neuestes Buch-Baby heißt: "Frauen lügen nie und werden höchstens 39 – Downaging für Anfängerinnen". Mehr zu Monika Bittl auf www.monikabittl.de

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

  • Regulärer Preis: 11,95 €

  • Regulärer Preis: 12,95 €

  • Regulärer Preis: 11,95 €

  • Regulärer Preis: 11,95 €

  • Regulärer Preis: 9,95 €

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.