Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Evgenia: Warum war ich so blind? Mein Herz droht, in tausend Stücke gerissen zu werden. Ein Schatten schiebt sich über jene Gefühle für Kyrill. Er schiebt sich über jene Freude, den Mann wiedergefunden zu haben, den ich immer geliebt habe. Ein Teil wird ihn vermissen. Ein Teil ihm niemals vergeben! Ein Teil wird ihn immer lieben. Ein Teil ihn für immer hassen!

Makar: Ich gäbe alles dafür, damit es wird, wie es einmal war. Sie war die Liebe meines Lebens, ist sie auch jetzt und wird sie immer für mich sein. Das Schicksal geht jedoch andere Wege. Seltsame Wege. Es hätte alles anders kommen können. Was, wenn der Unfall in Kasachstan nie geschehen wäre? Wo stünden wir jetzt? Ich wünschte, ich könnte sie weiterhin hassen, dann würde der Schmerz nicht so unerträglich sein.

"Ich finde dich" ist Part drei der neuen Serie von D. C. Odesza - die von Vergeltung und einer unvergessenen Liebe handelt.

©2017 D. C. Odesza (P)2018 audiocolours

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    50
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    51
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    47
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • J
  • 08.05.2018

Mega !!

Wieder mal ein super gelungenes Buch ! Ich kann es kaum erwarten wie es weitergeht alleine das Ende , soooo viel Spannung einfach der Hammer lass und bitte nicht so lange warten 💋

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Fehler am Ende

leider ist am Schluss das ein Kapitel einfach doppelt wodurch eine entscheidende Stelle einfach übersprungen wird??

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ich finde dich

Einfach die beste Autorin. Sehr schöne und gute Geschichten und immer sehr spannend. Alle Daumen hoch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend und mitreißend

Der 3. Teil erzählt nahtlos da weiter, wo der 2. geendet hat. Das empfand ich als sehr schön.

Evgenia ist in diesem Teil zusammen mit Makar im Oman gelandet, einem Land, das auf einer arabischen Halbinsel liegt. Makar hat Evgenia die herrschenden Sitten und Bräuche erklärt und wie sie sich verhalten muss. Makar zu liebe fügt sie sich, auch wenn ihr selbstbewusster Charakter sich innerlich sträubt und dagegen aufbegehrt.

Makar hat Evgenia versprochen rauszubekommen, wer sie entführt hat.

Makar weiß, er muss sich Evgenia offenbaren, dass er der Entführer ist, aber er schiebt den Zeitpunkt immer wieder hinaus, denn seine größte Befürchtung ist es, die Liebe seines Lebens zu verlieren. Und so entwickeln sich die Dinge von allein und unkontrolliert und Evgenia erfährt die Wahrheit, aber leider nicht von Makar.

Die Handlung entwickelt sich rasant, äußerst spannend und mitreißend. Verrat, Missgunst, Habgier, Skrupellosigkeit und auch die Bereitschaft der Feinde von Makar, brutal vorzugehen für erhofften Reichtum, bestimmen das Geschehen und halten den Spannungsbogen hoch. Darin eingebettet ist die große Liebe zwischen Evgenia und Makar.

Beide sind mir sehr symphatisch und verkörpern die Rollen überzeugend. Ich konnte mich total in Evgenias Gefühle rein versetzen, aber habe auch Makar sehr verstehen können, nach dem Unrecht und Leid, das er als junger Mann erdulden musste.

Die erotischen Szenen zwischen Evgenia und Makar sind wie gewohnt sehr heiß und wurden geschmackvoll beschrieben. Das gehört zur Geschichte von Evgenia und Makar einfach dazu.

Die Sprecher, Annabell Paul und Matthias Brüggenolte, waren wieder himmlisch. Ich möchte anmerken, als Evgenia DEN Brief von Makar gelesen hat, hab ich mich jedoch gefragt, warum liest sie jetzt den Brief vor, denn es waren ja seine Worte an Evgenia. Das hätte m. E. besser gepasst, wenn Matthias Brüggenolte diese Passage gesprochen hätte, wäre mir noch mehr unter die Haut gegangen.

Ich kann den 3. Teil sehr empfehlen, leider muss man jetzt aber noch auf den 4. Teil warten. Da das 4. Buch sehr kurz ist, wäre es schön gewesen, wenn er integriert worden wäre.

Ansonsten war für mich alles Bestens!




9 von 45 Hörern fanden diese Rezension hilfreich