Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hermann Hesse (1877-1962) ist auch international einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller des 20.Jahrhunderts. Der Literaturnobelpreisträger von 1946 hat mit seinen Romanen, darunter "Siddhartha", "Der Steppenwolf" und "Das Glasperlenspiel" wie kaum ein anderer Dichter die Jugend rund um den Globus berührt und angesprochen.

Engagiert, originell und höchst persönlich führt C. Bernd Sucher, der bekannte Kritiker und Journalist, zusammen mit dem Schauspieler Max Volkert Martens durch Leben und Werk des leidenschaftlichen Pazifisten."

(c)+(p) 2009 Argon Verlag Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Ohne roten Faden

Wer etwas über das Leben und die Zeit von Herman Hesse erfahren will, sollte sich ein anderes Buch suchen.

Der Autor des Buches sprüht vor Begeisterung, schafft es aber nicht mehr als Hesse zu glorifizieren. Dabei springt er ständig zwischen Hesses Werken, ohne deren Entstehungszeit zu berücksichtigen.
Schade.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Extrem oberflächlich und kaum informativ

Was genau hätte man an Hermann Hesse. Eine Einführung in Leben und Werk noch verbessern können?

Das Hörbuch ist natürlich von vornherein furchtbar kurz. Viel lässt sich in dieser Zeit nicht sagen. Sucher nutzt die knappe Zeit aber nicht durch eine Einführung oder einen Überblick über das Werk oder die Biographie Hesses, sondern verschwendet einen Großteil der Zeit mit persönlichen Ansichten und Hesse-Zitaten, die ihm persönlich gefallen. Man weiß nach dem Hörbuch kaum mehr über Hesse als zuvor. Die meisten zentrale Werke von Hesse werden nicht einmal erwähnt.

Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Jedenfalls nichts von Sucher.

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Bernd Sucher and Max Volkert Martens gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Ich kenne nur dieses Buch von Sucher.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Leider gibt es bei Audible - soweit ich weiß - keine alternative Einführung zu Hesse. Diese hier zu hören ist jedenfalls Zeit- und Geldverschwendung. Positiv anmerken kann man allenfalls, dass es recht gut gelesen ist.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne warmherzige Auseinandersetzung mit Hesse

Bernd Sucher schildert geradezu liebevoll, warum er Hermann Hesse und sein Werk so sehr schätzt. Eine sehr subjektive Darstellung mit vielen Hesse-Zitaten. Hat mir sehr gefallen.
Wer die Angabe aufeinanderfolgender biografischer Daten mit Werksangaben im Sinne eines "Lebenslaufes" erwartet, wird enttäuscht sein.
Das Hörbuch ist sehr gut gesprochen.