Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Es war einmal ein junger Psychiater, der Hector hieß. Er trug eine kleine, intellektuelle Brille und verstand es, den Leuten mit nachdenklicher Miene und echtem Interesse zuzuhören. Hector war ein ziemlich guter Psychiater. Und trotzdem war er mit sich nicht zufrieden. Weil er ganz deutlich sah, dass er die Leute nicht glücklich machen konnte.

Kurz entschlossen begibt sich Hector auf eine Weltreise, in der Hoffnung, das Geheimnis des Glücks zu entdecken. Und allen, denen er begegnet, stellt er die gleiche Frage, die bei Männern meist Belustigung, bei Frauen eher Tränen hervorruft: Sind Sie glücklich? - Warum träumen wir so oft von einem glücklicheren Leben? Liegt das Glück im beruflichen Erfolg oder im privaten? Hängt es von den Umständen ab oder von unserer Sichtweise? Am Ende seiner Abenteuer weiß Hector 23 Antworten - und dass nichts einfacher ist als wahres Glück.

(c)+(p) 2010 Hörbuch Hamburg GmbH

Kritikerstimmen

Lelord erzählt in Hector & Hector kluge, kleine Geschichten, die wunderbar genossen werden können - zumal, wenn ein so versierter Erzähler wie Zirner sie erzählt. Seine Querflötenimprovisationen sind ein großer Gewinn.
--NDR Kultur

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    150
  • 4 Sterne
    72
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    124
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    112
  • 4 Sterne
    47
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wunderbar!

Seine Bücher begeistern unendlich viele Leser und auch die Hörbücher haben es in sich. August Zirner nimmt die Hörer mit auf die Reise des jungen Psychiaters Hector, der ein Abenteuer nach dem Nächsten erlebt und dabei immer zu neuen Erkenntnissen kommt.
Absolut ergreifend und ein Hörbuch, dass man definitiv auch noch ein zweites und ein drittes Mal hören möchte!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wunderbar

Ein tolles Hörbuch, das nur zu empfehlen ist. Der Psychiater Hector begibt sich auf Weltreise um die Lektionen des Glücks zu finden, damit er seinen Patienten die nicht richtig krank aber unzufrieden sind endlich helfen kann. Also fragt er viele Menschen was sie denn eigentlich glücklich macht. Die Antworten sind weder revolutionär noch neu aber es ist schön zu hören wie die Liste von Hector wächst. Am Schluss steht eine Zusammenfassung von Glückslektionen die wir alle kennen aber die man sich so sicher nicht oder nur selten vor Augen führt. Fazit: ein wunderbares Hörbuch, wunderschön erzählt. Lohnt sich!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wunderbar

Ein tolles Hörbuch, das nur zu empfehlen ist. Der Psychiater Hector begibt sich auf Weltreise um die Lektionen des Glücks zu finden, damit er seinen Patienten die nicht richtig krank aber unzufrieden sind endlich helfen kann. Also fragt er viele Menschen was sie denn eigentlich glücklich macht. Die Antworten sind weder revolutionär noch neu aber es ist schön zu hören wie die Liste von Hector wächst. Am Schluss steht eine Zusammenfassung von Glückslektionen die wir alle kennen aber die man sich so sicher nicht oder nur selten vor Augen führt. Fazit: ein wunderbares Hörbuch, wunderschön erzählt. Lohnt sich!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • sspader
  • Hamburg, Deutschland
  • 06.04.2011

Tolles Buch - mäßige Hörbuch-Umsetzung

Dieses Buch ist eines meiner Lieblingsbücher.
Auf eine wundervolle Art beschreibt der Autor wie Hector, ein Psychologe, sich auf Reisen begibt, zu erforschen, was Menschen glücklich macht.
Alle seine Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen führen Ihn zu neuen Erkenntnissen.

Diese Hörbuch-Umsetzung ist meiner Meinung nach nur mäßig gelungen.
Der Sprecher liest monoton mit einem zuweilen gelangweilten Unterton.
Was mich besonders stört, bzw. mich fast wahnsinnig gemacht hat, ist die Musikalische Ausschmückung.
Zum Beispiel folgt auf jede Erkenntnis über das Glück. die sich Hector in seinem Notizbuch notiert eine grauenhafte, geflötete Tonabfolge.
Nicht nur diese deprimierende Melodie, auch der Umstand, das es für nötig gehalten wird, den Hörer auf eine "Erkenntnis" aufmerksam zu machen, reißt mich jedes Mal aus der Geschichte heraus.

Die Qualität des Sprechers, die schlechte musikalische Untermalung und die als Fingerzeig anmutenden und unnötigen Klangsignale sind der Grund, warum ich diese Hörbuch-Umsetzung nur mit 2 Sternen bewerte.

Das Buch an sich hätte 5 Sterne verdient.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Lesenswert, humorvoll und tiefgründig

Sollten Sie Lust auf reisen haben
Dann hören sie zu....
Wohin die Reise geht?

Ich glaube jeder von uns wird sie nach dem Buch anders beantworten
Viel Spass

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein wunderbares Buch

Der Psychiater Hektor begibt sich auf eine Weltreise, um zu ergründen, was Glück bedeutet. Die Orte, die er auf seiner Reise besucht, und die Menschen, die er dort triftt, helfen ihm, eine Liste zusammenzustellen mit den Dingen, die Glück bedeuten.
Francois Lelord versteht es, den Leser mit auf die Reise zu nehmen. Das Buch ist leicht geschrieben und dennoch tiefgründig. Es hat Spaß gemacht, derm Vorleser zuzuhören. Ich habe mich immer nach dem Ausschalten schon auf die nächste Gelegenheit gefreut, Hektor wieder begleiten zu dürfen, und mit ihm gemeinsam die Lektionen über das, was Glück ist, zu lernen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • inazeaja
  • Aschaffenburg, Deutschland
  • 24.09.2010

Dieses Buch macht auch gl?cklich

Sehr sch?n geschrieben, bringt zum nachdenken. Und in manchen Punkten f?hlt mich sich best?ttigt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sven
  • Grünheide OT Spreeau, Deutschland
  • 19.04.2012

Ganz nett,

aber leider weder eine neuer Botschaft, noch eine spannende, lustige oder anrührende Geschichte. Das Ende erinnerte mich sehr an "...und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende". Trotzdem hier so viele Leser das Buch lobten, bleibt mein Fazit: Kann man lesen/hören, muss man aber nicht. Es gibt viele "geglücktere" Bücher.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

gut

ich mochte das buch, aber das flötenspiel war ein wenig irritierend. die lesestimme war super

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartiges Hörvergnügen mit tiefen Erkenntnissen

Würden Sie Hectors Reise. Oder die Suche nach dem Glück noch mal anhören? Warum?

Ich bin schon im zweiten Durchgang dieses Hörbuchs. Es hat mich an viele Dinge erinnert, die in der heutigen zeit oft vergessen werden und mir damit einen Teil meiner Situation vergegenwärtigt. Seit ich es gehört habe lasten viele Probleme nicht mehr so schwer auf meiner Seele.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Hector, der Psychiater. Eine Figur, die sympathisch und neugierig auf der Suche nach dem Glück ist. Sehr sehr geil!

Welche Figur hat August Zirner Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Alle. Ich konnte hier keinen Favoriten ausmachen. Das gesamte Buch ist sehr stimmig vorgetragen und jeder Figur hat ihren eigenen Charm und (für mich ganz wichitg) Wiedererkennungswert.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Vergessen Sie Herrn Rossi - hier kommt Hector.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist eine Geschichte, die dazu einläd über Glück und Unglück nachzudenken. Sie bewirkt ganz nebenbei große Dinge in der Sicht auf die Welt und auf Probleme.