Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wie ein flüchtiger Moment des Glücks Ewigkeit werden kann. Es war einmal ein junger Psychiater namens Hector. Er fragte nach den Möglichkeiten des Glücks, fragte nach dem Wesen der Liebe, und schließlich verbrachte er viel Zeit damit, über die Zeit nachzudenken. Und es gelang ihm, das äußerst Flüchtige der Zeit einzufangen, die uns Tag für Tag davoneilt. Existiert die Zeit überhaupt, wenn das Vergangene vergangen ist, die Gegenwart augenblicklich Vergangenheit wird und das Zukünftige sich noch nicht ereignet hat?
    ©2006 Piper Verlag GmbH, München (P)2013 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Kritikerstimmen

    Haben Sie einen Augenblick Zeit? Dann möchten wir Ihnen Lelord ans Herz legen.
    -- Buchjournal

    Das sagen andere Hörer zu Hector und die Entdeckung der Zeit

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      39
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gekürzt nicht zu empfehlen :(

    Leider erneut ein Hector-Teil, der bei Audible nur gekürzt erhältlich ist. In diesem Fall hat mich dies extrem gestört, da es sehr auffällt, wo gekürzt wurde. Da wird noch ein Gedanke oder Teil der Geschichte ausgeführt und schon - mit viel zu kurzer Pause - wird die Überschrift des nächsten Kapitels gesprochen. Klingt für mich 1. oft unvollendet, 2. wie eine springende Schallplatte, damit 3. verhackstückelt und nimmt 4. viel vom eigentlichen Hörgenuss. Beispiel (fiktiv): "Hector legte sich auf das Bett, um nachzudenkenHECTOR LIEBT CLARA" (Beginn nächstes Kapitel).
    Sprecher super, Geschichte auch gut, aber insgesamt so nicht empfehlenswert. Schade!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Zu stark gekürzt

    Insgesamt eine schöne Geschichte. Es schien allerdings zu stark gekürzt im Vergleich zum Buch. Die eigentlich tiefgreifenden wertvollen Inhalte gingen dadurch leider verloren in ihrem Charme. Der Sprecher wirkte teils etwas gehetzt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    es ist wirklich unmöglich geschnitten! unverschämt

    wichtige stellen sind rausgeschnitten. wann man die zweite CD einlegen soll ist aber drinnen! eine Schande, dafür Geld zu verlangen, als ob es schwarz kopiert ist. wirklich traurig.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Zu viel geschnitten!

    Kan nur die vorherigen Rezensionen beipflichten! Sehr schade das nicht die ganze geschichte drinn ist und das es so geschnitten ist..

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Leicht verständliche schwere Kost

    Auch hier erklärt uns François Lelord die Welt auf so eine wunderbare Weise. Zu empfehlen!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • M
    • 06.10.2016

    Faszinierend

    Ein fantastisches Buch das zum Nachdenken anregt über den Umgang mit der eigenen Lebenszeit. Die Geschichte lässt einen viele Dinge mit einer höheren Wertigkeit sehen

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Zeit

    die Übergänge sind so natlos, dass man keinen Hörgenuss hat
    der Inhalt regt sehr zum Nachdenken an

    Fazit: wenn man die Zeit, wie am Hörbuch, zu sehr kürzt ist die Luft raus.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    interesaant und beägstigend

    Ein interessantes Hörbuch zum Thema Zeit. die Geschichte ist etwas langweilig jedoch. Aber wenn man Lelord mag ist es gut.